Erfolgreich abnehmen mit der richtigen Vorbereitung

Abnehmen / 5/5 (11) für diesen Beitrag

Wer hat sich selbst nicht schon einmal sagen hören „Ab Montag fang ich an!“, kaum einer startet eine Diät in der Mitte oder am Ende einer Woche. Meist wird ein Stichtag wie Montag oder der Monatsanfang gewählt. Aber selbst diese Zeit kurz vor einer Diät sollte man nutzen. Sie kann uns die Gewichtsabnahme sehr erleichtern. Denn wer sich gut auf seine Diät vorbereitet, nimmt in der Regel auch erfolgreich ab. Wir zeigen euch, auf was ihr dabei achten solltet.

Gelüste stillen

Du hast seit Wochen Lust auf die Pizza von deinem Lieblingsitaliener oder willst dich schon seit einer Ewigkeit mit Freunden zum Burger essen verabreden? Nutze die Tage vor dem Beginn deiner Diät um die noch ausstehenden Gelüste zu stillen, so droht dir keine Gefahr später schwach zu werden! Dennoch ist dies keine Ausrede um nun tagelange Fast Food und Süßigkeiten zu essen. Denk trotzdem immer daran, alles was du jetzt noch zunimmst, musst du später dann wieder mühsam abnehmen.

Freunde und Kollegen einweihen

Erzähle möglichst vielen deiner Freunde und Kollegen von deinem Vorhaben und bitte um ihre Unterstützung! So vermeidest du, dass dein Kollege dich in der Mittagspause zu einem Döner einlädt oder deine Freunde dir beim Filmeabend Chips und Popcorn anbieten. Zusätzlich hast du immer Menschen um dich, die dich davon abhalten die ein oder andere kleine Sünde zu begehen und dich weiter motivieren.

Vorräte aussortieren

Eine Diät ist immer ein guter Vorwand seine verstaubte Vorratskammer auszusortieren und sich den Inhalt seines Kühlschranks einmal genauer anzusehen. Stelle sicher, dass du keine Lebensmittel zu Hause hast, die dich am Abnehmen hindern könnten. Hast du keine Süßigkeiten und Knabbereien daheim, kannst du sie auch nicht essen. So kommst du gar nicht erst in Versuchung.

Speiseplan erstellen

Erstelle dir einen genauen Speiseplan mit deinen Hauptmahlzeiten und möglichen Zwischenmahlzeiten, die du während deiner Diät essen möchtest. Ein häufiger Auslöser für Fehlschläge während einer Diät ist Planlosigkeit. Das vermeidest du indem du die passenden Lebensmittel und Rezepte bereits parat hast – aber eben auch nicht mehr!

Mit der richtigen Vorbereitung steht deiner Gewichtsabnahme nichts mehr im Wege. So kannst du die Tage bis zum nächsten Wochen- oder Monatsanfang überbrücken und dennoch sinnvoll nutzen. Doch irgendwann musst du anfangen!

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?