Pikante Blätterteigstangen

Rezept Pikante Blätterteigstangen merken
Vorbereitung
5 Minuten
Zubereitung
10 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Person:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel italienische Kräuter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Da ich nach meinen Spargel Snacks noch etwas Blätterteig übrig hatte, dachte ich mir, ich mach gleich noch ein paar pikante Blätterteigstangen für euch. So hatte ich ohne Aufwand noch einen kleinen zusätzlichen Knabbersnack für den Abend. Muss man ja nicht gleich essen.

Zubereitung: Pikante Blätterteigstangen

  1. Die Blätterteigstangen rollen wir den Teig aus und bestreichen ihn mit ein wenig Olivenöl.
  2. Jetzt wird die bestrichene Seite mit Salz, Pfeffer und Gewürzen bestreut, in etwa 1 bis 2 Zentimeter dick Streifen geschnitten und schräg mit der gewürzten Seite nach außen eingerollt.
  3. Die Blätterteigstangen kommen anschließend noch für etwa 10 Minuten bei 200 Grad in den Backofen bis sie schön goldbraun sind.
Blätterteigstangen backen

Blätterteigstangen passen zu allem… auf die Party genauso wie für den gemütlichen Fernsehabend.

Mit der Würze könnt ihr euch bei den Blätterteigstangen ja austoben wie ihr wollt. Ich hatte jetzt eine italienische Variante gewählt, Kräuter der Provence oder eine arabische Gewürzmischung, wie etwa Ras el Hanout, ginge aber genauso.

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?