Restaurantbesucher werden kritischer

News /
Veröffentlicht am

Wenn wir etwas positives aus den Lebensmittelskandalen der letzten Zeit ziehen – sie haben Menschen für gesunde Nahrungsmittel sensibilisiert. Während früher vor allem der Geschmack im Vordergrund stand ist es auch den Gästen in Restaurants zunehmend wichtiger von der Qualität der Speisen überzeugt zu werden.

Auch der Geschäftsführer des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DeHoGa) bestätigt diesen Trend: „Die Transparenz in der Lebensmittelbranche wird in Zukunft immer wichtiger“. Das hat bei vielen Restaurantbesitzern zum Umdenken geführt. Der Trend geht ganz eindeutig zu mehr Information bei Lebensmitteln. So bieten Restaurants inzwischen zum Teil spezielle Karten an auf denen die einzelnen Zutaten mit Herkunftsnachweis aufgeführt werden oder sogar die Nährwerte der Gerichte deklariert sind. Auch für Allergiker wird das Informationsangebot vergleichsweise größer. Menükarten mit Informationen zu besonders allergiefördernden Inhaltstoffen gehören ebenfalls zur modernen Gastronomie.

Der Trend ist zwar zweifellos vorhanden, jedoch hat er sich noch nicht im vollen Umfang durchgesetzt. Wenn sich das in Zukunft noch stärker etablieren soll und neben den Geschmack auch die Qualität Einzug halten soll, sokann jeder Einzelne etwas dazu beitragen. Fragen Sie doch einfach mal kurz nach! Spätestens wenn das öfter passiert werden immer mehr Restaurantbesitzer umdenken.

PS: Möchtest du uns ganz einfach mit deiner Lieblings-App lesen? Schau mal hier... :)

Letztes Update vom

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?