10 Abnehmtipps für den Alltag

Diäten sind in der Regel nur von kurzem Erfolg gekrönt. Denn nur allzu oft stellt sich danach der Jojo-Effekt ein und man hat letztendlich mehr Kilos auf den Rippen als zuvor. Aber wie geht Abnehmen ohne Diäten? Genau dafür geben wir euch heute passend zum neuen Jahr 10 einfache Abnehmtipps für den Alltag.

Viele von euch werden sich auch in diesem Jahr wieder vornehmen ein paar Pfunde loszuwerden. Mit diesen kleinen Tricks geht es etwas einfacher und das auch ganz ohne Diät! Wir zeigen euch mal auf, wie die Kalorien mit einfachen Alltagshandlungen purzeln können. Vieles davon macht sogar richtig Spaß!

Gesunde Ernährung ist zwar die Basis für eine gute Figur. Aber dazu gehört auch unbedingt Bewegung, um unseren Körper fit zu halten und das Abnehmen zu unterstützen. Zudem verbrauchen mehr Muskeln deutlich mehr Kalorien! Wer also Muskelmasse aufbaut erhöht seinen Grundumsatz und verbraucht jeden Tag ganz automatisch mehr Kalorien. Es muss aber nicht immer gleich das Fitnessstudio sein, denn auch unser Gehirn verbraucht Energie…

Aber schaut doch selbst, ob bei unseren Abnehmtipps etwas für euch dabei ist.

Abnehmtipp 1: Büroarbeit

Ja, auch Büroarbeit hilft beim Abnehmen. E-mails schreiben, telefonieren oder Statistiken erstellen… bei all diesen Tätigkeiten beanspruchen wir unser Gehirn und das benötigt viel Energie! Denken verbraucht etwa 20 bis 25% unseres gesamten Energiebedarfs. Das ist der Grund warum wir auch bei vermeintlich körperlich nicht sehr anstrengenden Arbeiten abnehmen können. Bis zu 95 kcal werden hier von uns verbraucht.

Noch ein kleiner Tipp: Kaugummi kauen fördert die Konzentration!

Abnehmtipp 2: Vorsicht beim Fernsehen

Das allabendliche Fernsehen ist für viele eine wahre Kalorienfalle. Beim gemütlich auf der Couch Liegen macht man sich gerne mal eine Tüte Chips auf und geniest ein kühles Bierchen oder zuckerhaltig Softdrinks. Besser wäre hier auf Wasser und etwa Gemüsesticks zurück zu greifen, dann sind auch hier bis zu 100 kcal pro Stunde drin!

Abnehmtipp 3: kaltes Wasser

Kaltes Wasser hilft beim abnehmen. Hierzu zählt nicht nur die morgendliche, kalte Dusche, sondern auch das Trinken von kaltem Wasser. Beides hilft unserem Körper die Fettverbrennung anzuregen. Trinken wir jeden Tag 2 Liter kaltes Wasser und duschen einmal am Tag kalt, dann purzeln die Pfunde. Ganze 190 kcal können wir so täglich zusätzlich verbrennen.

Abnehmtipp 4: Autoenteisen

Gerade jetzt im Winter kennen wir dieses lästige Eiskratzen unserer Autoscheiben. Jeden früh das Selbe! So nervig es auch ist, es lässt sich dem auch was Positives abgewinnen. Wer zum Enteisen seiner Autoscheiben nicht zum Enteisungsspray greift, sondern auf alt bewährte Art sich mit dem Eiskratzer abmüht, hat so früh immer ein kurzes Workout. Hier gilt es dann regelmäßig den Arm zu wechseln um beide zu trainieren. Zudem schult es die Koordination beider Arme. Je mehr Druck man zum kratzen aufwendet, umso intensiver wird das Training. Ganze 200 kcal können auf diese Weise verbrannt werden.

Abnehmtipp 5: Fensterputzen

Jetzt ist es noch tiefster Winter, aber spätestens zum Frühling, wenn die Sonne wieder herrlich in die Fenster scheint, sollen diese wieder schön sauber sein. Wer hätte es gedacht, der Frühjahrsputz hilf uns auch unsere Strandfigur für den Sommer zu erreichen. Gerade beim Fensterputzen werden Arme, Schultern und der Rücken beansprucht. Auch hier gilt es die Arme regelmäßig zu wechseln und immer von weit oben bis weit unten zu wischen. Dabei ist der Trainingseffekt am Besten und wir nehmen ab. Durchschnittlich verlieren wir so 220 kcal pro Stunde.

Abnehmtipp 6: Shoppen

Das wird vor allem unsere weiblichen Leser freuen. Auch Shoppen hilft beim abnehmen! Hier legen wir oft weite Distanzen zurück. Hinzu kommt beim erfolgreichen Shoppen auch das Tragen von schweren Einkaufstüten. Sage und schreibe 400 kcal können hier in der Stunde verbrannt werden.

Abnehmtipp 7: Schlittenfahren

Schlittenfahren bereitet uns im Winter nicht nur einen riesigen Spaß, nein, es macht auch schlank! Oft muss hier der Schlitten erst den Berg hochgezogen werden, allein das kann schon sehr anstrengend sein. Damit ist aber die Arbeit noch nicht getan. Auch für die Abfahrt brauchen wir unseren ganzen Körper. Dieser muss auf den Schlitten sitzende in der Kälte ausbalanciert werden. Der Bau ist angespannt und die Beine ausgestreckt. Damit wird dieser Winterspaß mit unglaublichen 400 kcal pro Stunde zum ultimativen Abnehmtipp!

Abnehmtipp 8: Schneeräumen

Auch Schneeräumen ist ein super Workout. Aber hier ist Vorsicht geboten. Es gilt sich nicht zu viel Schnee auf die Schaufel zu packen. Schnell kann es dann zu nicht angenehmen Folgen für unseren Rücken kommen. Aber immerhin können wir so bis zu 450 kcal pro Stunde abnehmen.

Abnehmtipp 9: Sex 🙂

Der wohl angenehmste Abnehmtipp ist wohl Sex. Gerade zur kalten Jahreszeit lässt es sich so schnell wieder aufwärmen und ganz nebenbei Kalorien verbrennen. Der Mann verliert dabei meist mehr als die Frau. Intensives Atmen und erhöhte Sauerstoffzufuhr steigern den Energiebedarf. Zusätzlich fördert die Bewegung die Ausdauer und somit schafft es Sex fast zum Spitzenreiter unserer Abnehm-Top 10. Bis zu stolzen 500 kcal verbrauchen wir hierbei pro Stunde.

Abnehmtipp 10: Beim Umzug helfen

Der beste Freund will schon zum dritten mal in nur zwei Jahren umziehen und ich soll helfen. Kein Problem, ich nutze das gleich als intensiv Workout. Gerade das Tragen von Kartons und Co in höhere Stockwerke lässt die Kalorien nur so purzeln. Bis zu 600 kcal sind hier möglich – da hilft man doch gerne! Beim Heben von schweren Gegenständen aber immer auf den Rücken achten!

Wer jetzt auch noch auf seine Ernährung achtet und zu gesundem Obst und Gemüse greift, dem steht das Traumgewicht bis zum Sommer nichts mehr im Wege! Wer ein bisschen darauf achtet findet bestimmt auch noch viele weitere kleine Workouts die sich ganz einfach in den Alltag integrieren lassen. So sparen wir uns viel Zeit für das Training und der Sommer kann kommen.

Wo baust du dein Training zum Abnehmen in die Woche mit ein?

 

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

1 Kommentare


  1. Schöne Tipps die ich auch im Alltag anwenden kann. Gerade die Nummer 9 dürfte den meisten nicht schwer fallen 🙂

    Ein weiterer Tipp zum Abnehmen ohne Diät wäre zum Beispiel Gartenarbeit oder Fahrrad statt Auto beim einkaufen.

    liebe Grüße Marissa

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?