Kalorienverbrauch verschiedener Sportarten

Abnehmen / 5/5 (2) für diesen Beitrag
Veröffentlicht am

Der Kalorienverbrauch beim Sport hängt von verschiedenen Faktoren ab. Länge des Trainings, Sportart oder auch Intensität der Belastung. Genaue Aussagen über den Kalorienverbrauch einer Sportart lassen sich daher nicht treffen, aber Richtwerte können einen Überblick geben.

Wer sich einen Trainingsplan mit verschiedenen Sportarten zusammenstellt wüsste wahrscheinlich am Ende einer Trainingswoche gerne wie viele Kalorien er denn verbraucht hat. Trotz vieler Einflussgrößen auf den Kalorienverbrauch wie Alter, Geschlecht, Dauer und viele mehr kann man sich trotzdem ganz gut an Richtwerten orientieren. Im Folgenden sind diese Richtwerte für den Kalorienverbrauch pro Sportart kurz zusammengestellt.

In unserem Fall zählen diese für 30 Minuten Training für einen Durchschnittssportler mit einem Körpergewicht von 75 kg.

Übersicht Kalorienverbrauch von Sportarten

Badminton: 220 kcal
Basketball: 300kcal
Fußball: 300 kcal
Gymnastik: 150 kcal
Inline-Skaten: 450 kcal
Joggen: 430 kcal
Radfahren: 225 kcal
Schwimmen: 360 kcal
Ski-Langlauf: 320 kcal
Skifahren: 220 kcal
Squash: 480 kcal
Tennis: 250 kcal
Volleyball: 120 kcal
Walking: 180 kcal

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?