Vegane Weihnachtsmärkte liegen im Trend

News / 5/5 (4) für diesen Beitrag

Es ist wahrscheinlich die Neugier, die immer mehr Menschen auf vegane Weihnachtsmärkte treibt. Jedes Jahr kommen neue Märkte dazu und auch für die nächsten Jahre werden weitere erwartet.

Es werden immer mehr

Gab es im letzten Jahr lediglich 10 vegane Weihnachtsmärkte, so sind es dieses Jahr bereits 16 Veranstaltungen. Dabei spezialisieren sich diese Märkte nicht ausschließlich auf Essbares. Vielmehr werden dort darüber hinaus auch andere nachhaltige Produkte angeboten: Kleidung, Taschen, Küchenutensilien, Spielzeug oder einfach nur Information. Meist profitieren davon bisher allerdings nur größere Städte.

Vegan ist inzwischen ein Muss

Selbst wenn Weihnachtsmärkte nicht extra „vegan“ sind, so kommt um den Trend niemand mehr herum. Schausteller sind immer sehr schnell, wenn es darum geht neue Trends aufzugreifen und so haben sie das Thema „vegan“ auch für sich bereits erkannt. Fast jeder Weihnachtsmarkt bietet inzwischen zumindest einen Stand, an dem das vegane Publikum etwas gutes zu Essen findet oder nachhaltige Produkte verkauft werden.

Alle veganen Weihnachtsmärkte auf einen Blick

Wenn ihr wissen möchtet, wo dieses Jahr vegane Weihnachtsmärkte stattfinden, dann hilft euch vielleicht unsere Liste ein wenig weiter:

  • Aschaffenburg, 10. Dezember 2017, 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Berlin, 16. und 17. Dezember 2017, 12.00 bis 22.00 Uhr
  • Bochum, 10. Dezember 2017, 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Bremen, 3. Dezember 2017, 12.00 bis 20.00 Uhr
  • Dresden, 25. November 2017, 11.00 bis 19.00 Uhr
  • Düsseldorf, 26. November 2017, 11.00 bis 17.00 Uhr
  • Hagen, 2. Dezember 2017, 14.00 bis 20.00 Uhr
  • Hamburg, 9. Dezember 2017, 13.00 bis 21.00 Uhr
  • Hannover, 16. und 17. Dezember 2017, 14.00 bis 22.00 Uhr und 12.00 bis 20.00 Uhr
  • Koblenz, 9. und 10. Dezember 2017, 15.00 bis 22.00 Uhr und 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Krefeld, 9. Dezember 2017, 12.00 bis 18.00 Uhr
  • Leipzig, 9. Dezember 2017, 11.00 bis 20.00 Uhr
  • München, 4. November 2017, 10.00 bis 20.00 Uhr
  • Reilingen, 2. und 3. Dezember 2017, 13.00 bis 19.00 Uhr
  • Vellahn, 10. Dezember 2017, 11.00 bis 16.00
  • Würzburg, 9. Dezember 2017, 10.00 bis 19.00 Uhr

Falls der vegane Weihnachtsmarkt in eurer Region bereits vorbei sein sollte, so wisst ihr jetzt aber bereits für nächstes Jahr, dass es so etwas bei euch in der Region gibt 😉

PS: Möchtest du uns ganz einfach mit deiner Lieblings-App lesen? Schau mal hier... :)

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?