Wer bin ich und wenn ja, warum hier?

Veröffentlicht am

Meine Geschichte Teil_1

Sooo… langsam wird es aber mal Zeit. Bereits seit einer Woche blogge ich hier auf meiner kleinen Seite und baue an irgendwelchen netten Features. Es soll ja auch interessant werden und den einen oder anderen Leser erfreuen was ich hier mache. Aber wie gesagt, es wird Zeit, dass ich mich euch vorstelle und verrate was ich denn vorhabe…
Vorab zum Standard: Daniel, 31

So jetzt zum Eigentlichen:

Mein letztes Jahr hat viel in meinem Leben verändert und ich hab es eigentlich gar nicht gemerkt. Also nicht gleich, sondern nur in der Retrospektive. Unter anderem habe ich in gut einem Jahr 18 kg abgenommen und es eigentlich auch nicht gemerkt… oder sagen wir besser: ich hab jetzt nicht versucht militant abzunehmen, ich hab das mehr oder weniger nebenbei geschafft. Klar war das Ziel da, ein paar Pfunde zu verlieren, aber das was ich erreicht habe ging weit darüber hinaus. Klingt zwar seltsam, aber wie es dazu kommen konnte erzähle ich euch nach und nach in meinem Blog.

Was will ich hier? Mir hat Wissen um Ernährung sehr viel gebracht und die Einsicht, die automatisch kommt, wenn genug Information vorhanden ist. Deshalb möchte ich das, was ich mir über Ernährung alles angelesen habe auch wieder weitergeben und mit ein paar tagesaktuellen Infos ergänzen. Zusätzlich versuche ich nützlich Tipps für den ernährungspraktischen Alltag zu geben… aber das braucht jetzt erstmal Zeit und wird hier so nach und nach entstehen. Fragt mich in einem Jahr was passiert ist, da weiß ich mehr… das letzte Jahr war auf jeden Fall erfolgreich!

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?