Alles über den Jo-Jo-Effekt

Abnehmen / 5/5 (14) für diesen Beitrag

Gerade erst warst du wochenlang auf Diät, hast endlich deine überflüssigen Pfunde verloren und kurze Zeit später wiegst du wieder genauso viel oder vielleicht sogar mehr? Ja, das ist der verhasste und gefürchtete Jo-Jo-Effekt. Jeder kennt ihn. Doch wie kommt es dazu und wie können wir ihn verhindern?

Was ist der Jo-Jo-Effekt?

Der Jo-Jo-Effekt bezeichnet eine unerwünschte Gewichtszunahme nach einer Reduktionsdiät, wobei das Körpergewicht höher ansteigen kann als vor der Gewichtsabnahme. Durch diese Auf- und Abwärtsbewegung des Körpergewichtes, vergleichbar mit den Bewegungen des gleichnamigen Spielzeuges, kam es zu der Bezeichnung Jo-Jo-Effekt.

Ursachen des Jo-Jo-Effekts?

Der Auslöser für dieses Phänomen ist eine Diät mit einer sehr hohen Kalorieneinschränkung. Durch eine solche Mangelernährung schaltet der Körper in den Hungerstoffwechsel und der Grundumsatz unseres Körpers fährt herunter. Das verlorene Körpergewicht besteht zudem überwiegend aus Wasser und abgebauten Muskelzellen. Ernähren wir uns nach einer solchen Diät wieder normal, so nehmen wir durch den nach wie vor gesunkenen Grundumsatz rapide wieder zu. Für unseren Körper stellt eine solche „Crash-Diät“ nichts anderes als eine Hungersnot da, die er schnellst möglich überwinden möchte. Aus diesem Grund füllt er nach der Diät schnell wieder unsere Fettdepots. Dass die Gewichtsabnahme gewünscht war, versteht unser Körper leider nicht. Er versucht uns vor einer potenziellen Gefahr zu schützen – mit ungewolltem Nebeneffekt, dem Jo-Jo-Effekt.

Wie beuge ich dem Jo-Jo-Effekt vor?

Ganz einfach: Finger weg von Crash-Diäten! Langfristig und gesund kann man nur mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung abnehmen. Sich in zwei Wochen zur Traumfigur hungern mag zwar funktionieren, aber diese Figur beizubehalten, wenn man sich anschließend unverändert wie vor der Diät weiter ernährt ist leider nicht machbar. Die verhassten Pfunde kamen schließlich auch nicht von heute auf morgen, sondern sind das Resultat eines längeren Zeitraumes.

Erspar dir den Jo-Jo-Effekt und quäle deinen Körper erst gar nicht mit solchen Crash-Diäten. Von Abnehmversprechen wie „14 kg in 6 Wochen“ oder „In einer Woche zur Traumfigur“ solltest du dich fernhalten, sie beruhen meist alle auf diesem Prinzip und sind keine Möglichkeit dauerhaft schlank zu bleiben. Möchtest du wirklich etwas verändern, fange an umzudenken!

Letztes Update vom

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?