Saisonkalender – Gemüse (Infografik)

News / 5/5 (1) für diesen Beitrag

Wenn ich einkaufe, achte ich immer mehr darauf was in meinem Einkaufswagen landet. Es sollte nicht nur von der Qualität passen und möglichst Bio-Standard aufweisen, sondern zudem saisonales Gemüse sein. Also Sorten, welche jetzt hier bei uns wachsen und nicht um die halbe Welt geschifft wurden. Ich wollte aber auch nicht bei jedem Einkauf ständig googlen, welches Gemüse Saison hat. Deshalb kam ich auf die Idee einen Saisonkalender für Gemüse zu entwerfen und hier für alle bereitzustellen.

Der „Saisonkalender – Gemüse“ für zu Hause

Wenn ihr da ähnlich tickt wie ich, dann könnt ihr diese Übersicht über saisonales Gemüse auch gerne kostenlos für zu Hause haben und euch an den Kühlschrank heften. Schreibt bei Interesse einfach eine kurze Mail und ich schicke euch ein PDF in Druckqualität zu. Der einfachste Weg geht dabei über unser Kontaktformular. Bitte in Text oder dem Betreff nicht vergessen zu erwähnen, um welchen Saisonkalender es sich handelt. Wir haben ja bereits mehrere.

Saisonkalender Gemuese

Saisonkalender von WirEssenGesund

Wenn euch der „Saisonkalender – Gemüse“ gefällt, dann interessiert ihr euch vielleicht auch für unsere anderen Varianten. Ich habe versucht sämtliche Bereiche abzudecken, welche in der Küche beim Kochen etwas mehr Frische verschaffen können. So gibt es mittlerweile Übersichten über Salat, Kräuter und Gewürze, Obst und eben auch Gemüse der Saison.
Wenn ihr also mögt, schaut euch unsere anderen Saisonkalender einfach mal an:

Saisonkalender – Salat
Saisonkalender – Kräuter und Gewürze
Saisonkalender – Obst

Wenn ihr noch andere Ideen für Infografiken habt, oder euch Übersichten zu ökologischen, kulinarischen, veganen, sportlichen und dazu verwandten Themen haben möchten, dann lasst es mich wissen. Wie auch für die Anfrage nach Saisonkalender, nutzt dazu einfach das Kontaktformular aus unserer Seite.

Kommentar zum „Saisonkalender Gemüse“

Ich habe die Saisonkalender für Obst und Gemüse bewusst getrennt gestaltet, damit die Übersichtlichkeit erhalten bleibt und etwa saisonales Obst bzw. Gemüse der Saison schneller gefunden werden kann.

Was hier gut ersichtlich wird, es gibt zu jeder Saison Gemüse aus der Heimat. Bestenfalls frisch, oder aber als Lagerware. So ist es eigentlich nicht notwendig auf das Angebot von Möhren aus dem anderen Ende der Welt zurückzugreifen. Allerdings ist es auch so, dass heimisches Gemüse während der Lagerzeit zum einen Kosten verursacht und (viel wichtiger) auch Energie. Damit kann es durchaus sein, dass die heimischen Zwiebeln, welche wir im Mai oder Juni kaufen einen größeren ökologischen Fußabdruck hinterlassen, als importierte Ware. Ich finde, das ist ein sehr wichtiger Punkt, den es auf jeden Fall zu wissen und auch zu beachten gilt.

Generell gibt es aber zu jeder Jahreszeit frisches Gemüse der Saison – sogar im Winter. Die Auswahl ist zwar deutlich kleiner, aber definitiv vorhanden. Zum Beispiel gibt es Champignons das ganze Jahr und Grünkohl sowieso nur im Winter frisch.

Die Haupterntezeit ist aber in den Sommer- und Herbstmonaten. Hier hat Gemüse Saison und es ist auch, in sämtlichen Supermärkten oder auf dem Wochenmarkt, saisonales Gemüse aus der Region zu haben.

Im Normalfall ist das saisonale Gemüse auch das Günstigste. Also nicht nur frisch und lecker, sondern auch etwas für den Geldbeutel 😉

Für die Hobbygärtner unter euch

Da wir schon beim Thema „Saisonkalender“, möchte ich für alle Hobbygärtner auch auf unseren Gartenkalender hinweisen. Jetzt geht es ja wieder los mit der Gartenarbeit. Wer von euch einen Überblick haben möchte, zu welchen Zeiten, welches Gemüse gesät oder geerntet werden kann, findet in unserem Gartenkalender eine hübsche Übersicht:

Gartenkalender

Den schicken wir euch natürlich auch gerne als PDF zu 🙂

PS: Möchtest du uns ganz einfach mit deiner Lieblings-App lesen? Schau mal hier... :)

Letztes Update vom

2 Kommentare


  1. Hallo :),
    koennten Sie mir bitte Ihre druckfähigen PDFs senden? Ich suche schon sehr lange nach etwas repräsentablen fuer an den Kühlschrank 🙂 Lg, Yvonne

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?