Auf dem Weihnachtsmarkt: Ist Glühwein vegan?

Gesunde Ernährung / 5/5 (6) für diesen Beitrag
Veröffentlicht am

Wir haben im ersten und zweiten Teil unserer „Vegan auf dem Weihnachtsmarkt“ Reihe und sowohl die süßen Leckereien, als auch die herzhaften Schmankerl angesehen und auf ihre Vegantauglichkeit getestet. Zu einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehören allerdings nicht nur die duftenden Leckereien, sondern auch heiße Getränke um sich in der kalten Jahreszeit warm zu halten. Doch sind all jene Heißgetränke, wie Kinderpunsch und Glühwein, auch vegan? Wir haben uns etwas auf dem Weihnachtsmarkt umgesehen und nachgesehen, was man als Veganer dort so trinken darf.

So viel können wir auf jeden Fall bereits vorab sagen: Für alle Liebhaber von Heißgetränken ist auf dem Weihnachtsmarkt garantiert etwas dabei, auch ganz ohne tierische Inhaltsstoffe:

Kaffee

Ein Klassiker darf nicht fehlen und ist bestimmt irgendwo zu finden. Ohne Milch, stattdessen mit Zucker oder einem Schuss Rum. Für alle Kaffeetrinker ein Genuss!

Tee

Blutorange, Winterzauber, rote Früchte, Apfel-Zimt und viele weitere leckere, bunte Teemischungen sind auf dem Weihnachtsmarkt zu bestimmt mit einem eigenen Stand vertreten. Ein heißer Tee ohne Zucker ist sogar zusätzlich perfekt geeignet für alle figurbewussten Besucher auf dem Weihnachtsmarkt.

Heiße Schokolade

Manche Stände bereiten ihre heiße Schokolade mit Wasser, Kakaopulver und Zucker zu und können somit auch Veganern eine Freude machen. Nachfragen lohnt sich in auf jeden Fall.

Glühwein, Feuerzangenbowle und Kinderpunsch

Viele sind sich dessen nicht bewusst, aber: Glühwein ist nicht immer vegan! Traurig, aber wahr, viele Winzer benutzen Gelatine (meist vom Schwein oder Rind) oder auch die Schwimmblase einiger Fischarten für die Klärung ihrer Weine. Somit ist Glühwein teilweise nicht einmal vegetarisch! Dadurch ist leider auch die hochprozentige Feuerzangenbowle, ein Punsch auf Weinbasis, meist nicht vegan.

Leider bleibt auch die alkoholfreie Alternative, Kinderpunsch, oft nicht von der Klärung durch tierische Bestandteile verschont. Hier hilft nur nachfragen und hoffen, dass man auch eine qualifizierte Aussage bekommt! Im Supermarkt sind viele veganen Weine und Glühweine inzwischen mit dem gelbgrünen „V-Label“, dem Qualitätssiegel für vegane und vegetarische Produkte gekennzeichnet.

Hiermit wollen wir unseren kulinarischen Rundgang über den Weihnachtsmarkt beenden. Wir haben herzhafte vegane Speisen dort gesucht und gefunden. Auch bei den veganen Süßspeisen wurden wir fündig. Unsere Auswahl solltet ihr tatsächlich auf jedem Weihnachtsmarkt finden. Somit seid ihr bestens gerüstet und einem veganen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt und der Freude in der Vorweihnachtszeit steht damit nichts mehr im Wege!

Letztes Update vom

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?