Wintersnack Nüsse: Harte Schale, gesunder Kern

Gesunde Ernährung / 5/5 (3) für diesen Beitrag

In der Adventszeit haben Nüsse ihre Hauptsaison. Der beliebte Wintersnack aus der harten Schale ist nun überall zu finden. Doch durch ihren positiven Einfluss auf unsere Gesundheit sollten sie auch außerhalb der kalten Jahreszeit häufiger auf unserem Speiseplan stehen. So könnte sich sogar unser Leben verlängern.

Für viele gehören Nüsse in die Adventszeit, dabei haben sie durch ihre guten Lagereigenschaften fast das ganze Jahr über Saison. Auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt täglich den Genuss einer kleinen Handvoll Nüsse. Kein Wunder, denn Nüsse sind ein wahres Allround-Heilmittel.

Nüsse machen glücklich

Nüsse helfen dem Körper dabei Serotonin zu bilden. Verantwortlich dafür ist die in vielen Nüssen enthaltene Aminosäure Tryptophan, welche der Körper für die Herstellung des Glückhormones braucht. Serotonin fördert die inneren Ruhe, Gelassenheit, Entspannung, und Zufriedenheit. Besonders reich an Tryptophan sind Cashewkerne, Erdnüsse und Haselnüsse.

Stabiler Blutzucker

Auch Diabetiker profitieren von der Wirkung von Nüssen. Durch die enthaltenen ungesättigten Fettsäuren steigt der Blutzuckerspiegel beim Genuss von Nüssen kaum an und sogar der Langzeitblutzuckerwert kann so positiv beeinflusst werden.

Stark gegen Entzündungen

Nüsse, vor allem Walnüsse, enthalten eine große Menge des sekundären Pflanzenstoffes Phytosterol. Phytosterole haben eine entzündungshemmende Wirkung und können so die Beschwerden von Rheuma, Arthritis, Neurodermitis und entzündlichen Darmerkrankungen lindern.

Gesundes Herz

Der regelmäßige Verzehr von Nüssen senkt das Risiko an koronaren Herzerkrankungen zu erkranken. Durch die günstige Fettsäuren-Zusammensetzung, die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe und die großen Mengen an Ballaststoffen senken Nüsse den Cholesterinwert und beugen so Arteriosklerose, Herzinfarkte und Schlaganfälle vor.

Langes Leben

Verschiedene Langzeitstudien, unter anderem an der Harvard Universität in Boston, haben ergeben, dass der regelmäßige Genuss von Nüssen einen lebensverlängernden Effekt hat. Die Art der Nüsse scheint dabei nicht relevant gewesen zu sein.

Gesund, glücklich und lange Leben durch Nüsse. So schmecken die Kerne aus der harten Schale gleich noch besser, und das nicht nur in der Adventszeit.

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?