Bananen-Himbeer-Eis (ohne Zucker mit Entsafter selber machen)

Vegane Rezepte / 5/5 (4) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Bananen-Himbeer-Eis (ohne Zucker mit Entsafter selber machen) merken
Vorbereitung
4 Stunden
Zubereitung
3 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Portionen:

  • 150 g Bananen
  • 150 g Himbeeren

Wir haben Hochsommer und da gibt es einfach nichts Besseres als ein erfrischendes, zart cremiges Eis. Wir zeigen euch heute, wie ihr mit Hilfe eines Entsafters ganz einfach euer eigenes Eis herstellen könnt. Bei uns gibt es Banane-Himbeer-Eis direkt aus dem Entsafter. Das Prinzip funktioniert aber mit den meisten anderen Früchten auch. Ihr könnt euren individuellen Geschmacksvorstellungen also freien Lauf lassen 😉

Der Vorteil an unserem selbstgemachten Eis lässt sich bereits an der Zutatenliste erkennen. Es gibt keinerlei Zucker oder andere Zusatzstoffe. Wir arbeiten ausschließlich mit frischem Obst. Nichtsdestotrotz erhalten wir am Ende ein wunderbar cremiges und zudem einzigartig köstliches Eis.

Eis ohne zucker

Yummy!!! Super lecker und cremig. Das perfekte Eis für den Sommer 😀

Zubereitung: Bananen-Himbeer-Eis

  1. Vorab bereiten wir unsere Früchte vor. Das heißt im Falle der Bananen schneiden wir sie in etwa 1 cm dicke Stücke und frieren sie ein. Die Himbeeren sind klein genug, die werden direkt eingefroren.
  2. Das gefrorene Obst wird dann nach und nach in den Entsafter gegeben. Wir verwenden den Angel Juicer, für diesen gibt es das gesonderte Pürier-Sieb. Es ist speziell dafür gemacht, dass der Saft nicht von den trockenen Bestandteilen getrennt wird, sondern wie der Name schon sagt, nur püriert wird. Entsprechend erhält man ein super cremiges Eis aus den gefrorenen Früchten. Bei anderen Entsaftern müssen zum Teil die Saftaustrittsklappen verschlossen werden oder ähnliches. Das unterscheidet sich je nach Modell.
  3. Persönlich versuche ich das selbstgemachte Bananen-Himbeer-Eis auch optisch so ansprechend wie möglich zu machen. Mir gefällt es, wenn nicht einfach alles eine gemischte Farbe annimmt, sondern man auch erkennt, dass es sich um verschiedene Zutaten handelt. Deshalb gebe ich die verwendeten Früchte nicht kunterbunt gemischt in den Entsafter, sondern immer eine Hand der einen Sorte und dann wieder eine von der anderen Sorte. So erhält man schöne farbliche Streifen in seinem Eis und auch der Geschmack der beiden Sorten ist weiterhin einigermaßen getrennt.

Eis mit Entsafter machen

Wir verwenden für unser selbstgemachtes Eis den Angel Juicer. Er hat viele Vorteile gegenüber anderen Entsaftern. Aber gerade bei der Herstellung von Eiscreme ist es die Bauweise, die für das Gerät spricht. Das liegt daran, dass an dem Gerät kein Plastik verbaut ist und man damit sicher sein kann, dass beim Entsaften von Gefrorenem nicht irgendwann irgendwelche Teile abbrechen. Ganz im Gegenteil, die gefrorenen Früchte werden durch die Edelstahlwalzen mühelos zerkleinert.

Angel Juicer Eis machen

Der Angel Juicer hat sich als Eismaschine absolut bewährt.

Im folgenden Video seht ihr aber, dass es auch andere Entsafter gibt, mit denen man sein eigenes Eis herstellen kann. Das Prinzip wird aber auch hier sehr gut deutlich.

Dampfentsafter und Zentrifugalentsafter sind aufgrund der Hitzeentwicklung zur Eis Zubereitung natürlich nicht geeignet. Es braucht einen Slow Juicer, also ein Gerät, was mit möglichst geringer Geschwindigkeit und damit auch Wärmeentwicklung auskommt.

Ihr könnt selbstverständlich die gefrorenen Bananenstücke und Himbeeren auch in einen Hochleistungsmixer geben und dort zu einer Eiscreme pürieren. Das geht mit Sicherheit deutlich schneller als mit dem Entsafter Eis zu machen.

Eis selber machen

Lecker, lecker, lecker! Insbesondere mit Kindern eine super Alternative zu dem sonst stark gezuckerten Eissorten.

Wer sich allerdings die Zeit nimmt und dem Entsafter zum Eis machen verwendet, der bekommt ein viel cremigeres und zarteres Ergebnis. Die Konsistenz unterscheidet sich deutlich. Auch erhitzt der Hochleistungsmixer das gefrorene Obst durch die Reibung. Wenn man also nicht aufpasst, dann hat man am Ende kein Eis mehr, sondern eher eine halb flüssige Masse.

Probiert es einfach einmal aus. Ein besseres und natürlicheres Fruchteis, als aus dem Entsafter, kann man fast nicht machen.

Bewerte dieses Rezept:

Dieses Rezept Bananen-Himbeer-Eis (ohne Zucker mit Entsafter selber machen) ist in Zusammenarbeit mit Slowjuice.de entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?