Erdöl Top 10 (Infografik)

Umwelt / 5/5 (1) für diesen Beitrag
Veröffentlicht am

Erdöl ist unser schwarzes Gold – leicht transportierbar, energiereich und  günstig. Es verursacht aber Naturkatastrophen, Abhängigkeit und zerstört unsere Umwelt. Es ist ein Privileg weniger Länder, sowohl beim Verbrauch, bei der Förderung und den Reserven.

Das Fördermaximum unserer weltweiten Erdölvorkommen dürfte mittlerweile erreicht sein. Für manche ist das ein Grund zur Besorgnis. Für andere (etwa mich) ein Funken Hoffnung. Gehen die Reserven zur Neige müssen wir endlich auf Alternativen setzten – regenerative Alternativen! Aber ohne Druck ist business as usual der einfachere Weg.

Die Schattenseiten des Erdöl werden regelmäßig thematisiert, aber nur wenn mal wieder ein Tanker verunglückt ist oder eine Bohrinsel ein Leck hat. Das Problem besteht nur bei akuter Gefahr und wenn es für die Medien interessant ist. Viele Unglücke werden überhaupt nicht thematisiert, etwa, dass in Sibirien seit Jahrzehnten die Öl-Pipelines lecken.

Mit der Erdöl Top 10 Infografik wollte ich mal grafisch darstellen wie einseitig unser kostbares Erdöl verschwendet wird, wo es herkommt und welche förderfähigen Reserven wir noch haben.

Auch bei dieser Infografik gilt, wenn ihr diese für eure Online-Projekte haben möchtet, oder für zu Hause bzw. Schulprojekte, dann meldet euch einfach bei uns über das Kontaktformular. Gerne lassen wir euch diese als hochauflösendes PDF zukommen.

Erdoel-Infografik

 

 

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?