Gebratene Stangenbohnen an Weißweinsud

Rezept Gebratene Stangenbohnen an Weißweinsud merken
Vorbereitung
10 Minuten
Zubereitung
15 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 300 g Stangenbohnen
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 2 Stücke Tomaten
  • 7 Stücke Champignons
  • 120 ml Weißwein
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Es ist fast schon unglaublich in wie vielen Varianten sich Stangenbohnen zubereiten lassen. Heute gibt es bei uns etwas besonders leckeres für euch. Unsere Bohnen werden heute mit Weißwein gebraten… lecker!

Die Stangenbohne werden mit den Champignons gut angebraten, bevor die Tomaten mit dem Weißwein dazu gegeben werden.

Die Stangenbohne werden mit den Champignons gut angebraten, bevor die Tomaten mit dem Weißwein dazu gegeben werden.

Zubereitung: Gebratene Stangenbohnen an Weißweinsud

  1. Damit das anbraten etwas schneller geht empfehle ich die Stangenbohnen vorher etwa 3 bis 4 Minuten in kochendem Wasser zu blanchieren.
  2. Anschließend werden die Bohnen wieder aus dem Wasser genommen und in reichlich Olivenöl für 3 Minuten scharf angebraten bevor die geschnitten Champignons dazu gegebenen werden.
  3. Sobald die Champignons etwas Farbe bekommen haben folgen noch die Tomatenscheiben und wir löschen alles zusammen mit Weißwein ab.
  4. Jetzt brauchen wir den Weißwein nur noch bei mittlerer Flamme einkochen lassen, kräftig Salz und Pfeffer abschmecken und unser Bohnengericht ist fertig.
Bewerte dieses Rezept:

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?