Gefüllte Paprika auf einem Gemüsebett

Reisgerichte / 5/5 (1) für diesen Beitrag
Rezept Gefüllte Paprika auf einem Gemüsebett merken
Vorbereitung
25 Minuten
Zubereitung
45 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 100 g Reis
  • 2 Stücke Paprika
  • 200 g Champignons
  • 1 Stück Zucchini
  • 4 Stücke Tomaten
  • 150 ml Weißwein
  • 0,5 Bünde Rosmarin
  • 1 Prise Pilzgewürz
  • 1 Prise Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Prise Salz
  • 1 keine Angabe Pfeffer

Das heutige Rezept der Woche ist in der Form nicht geplant gewesen. Es war eher aus der Not, eigentlich aus den Resten die noch zu Hause waren entstanden. Es sollte nämlich gemäß der Saison Spargel geben, aber da hat mir wohl vor meinen Augen jemand den letzten weggekauft… nächste Woche dann!

So aber zurück zur gefüllten Paprika…

Zubereitung: Gefüllte Paprika auf einem Gemüsebett

  1. Wir beginnen mit dem Reis als Füllung für die Paprika. Dafür braten wir etwa 70g unserer in Scheibchen geschnittenen Champignons in einer Pfanne scharf an. Am Ende den Reis hinzugeben kurz etwas anrösten und mit Wasser ablöschen. Die Reis-Champignon-Mischung wird dann mit Pilzgewürz, Salz und Pfeffer gewürzt und immer wieder mit etwas Wasser übergossen, bis der Reis weich und das Wasser vollständig verdampft ist.
  2. Zwischendrin bereiten wir das Gemüsebett vor. Dafür kann sich grundsätzlich jeder sein Lieblingsgemüse aussuchen. Da es bei mir gerade noch eine Zucchini, ein paar Tomaten und eben den Rest der Champignons gab nehm ich diese, schneide alles in Würfel oder dünne Scheiben.
  3. Das Gemüse kommt dann in eine Auflaufform wird mit dem Weißwein übergossen und die beiden Rosmarinzweige in den Weißwein hineingelegt. Ansonsten alles mit Salz, Pfeffer und gut Paprikagewürz würzen.
  4. Wenn der Reis fertig ist schneiden wir einen Deckel von unseren Paprikas und nehmen das Innere heraus. Stattdessen füllen wir unseren Reis hinein und setzen am Ende den Deckel wirder oben drauf, damit das alles auch schön saftig bleibt.
  5. Die Paprika stellen wir in die Mitte unseres Gemüsebetts und das Ganze kommt dann für 40 Minuten bei mittlerer Hitze in den Ofen.
  6. Jetzt nur noch aus dem Ofen nehmen, auf den Teller geben und sich die gefüllte Paprika schmecken lassen.

Guten Appetit!

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?