Zitronen-Spaghetti an Vollkorntoast

Nudelgerichte / 5/5 (1) für diesen Beitrag
Rezept Zitronen-Spaghetti an Vollkorntoast merken
Vorbereitung
3 Minuten
Zubereitung
15 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 4 Personen:

  • 400 g Spaghetti
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 4 Stücke Toastbrot
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 0,5 Stücke Bio-Zitrone
  • 0,5 Bünde Petersilie
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Als Rezept der Woche gibt es heute eine eher ungewöhnliche Art und Weise für ein Spaghetti-Gericht. Als ich es zum ersten Mal ausprobiert habe konnte ich mir gar nicht richtig vorstellen, dass es schmeckt, aber ich wurde eines Besseren belehrt. Nebenbei ist es noch richtig einfach und geht schnell.

Zubereitung: Zitronen-Spaghetti an Vollkorntoast

  1. Zuerst Wasser aufsetzen und gut salzen. Sobald das Wasser kocht kommen die Spaghetti rein bis sie bissfest sind.
  2. Knoblauch klein hacken und in einer extra Pfanne in Öl anschwitzen, zuvor im Backofen geröstete Toastscheiben in Würfel schneiden und mit in der Pfanne braten.
  3. Sobald das Brot kross ist, kommt alles zusammen mit der gehackten Petersilie, den Zitronenschalen und dem Zitronensaft in den Nudeltopf.
  4. Alles gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und FERTIG!

Guten Appetit!

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?