Spaghetti mit grünem Spargel

Nudelgerichte / 5/5 (10) für diesen Beitrag
Rezept Spaghetti mit grünem Spargel merken
Vorbereitung
15 Minuten
Zubereitung
25 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 4 Personen:

  • 350 g Spaghetti
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 500 g grüner Spargel
  • 40 ml Zitronensaft
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Esslöffel Petersilie
  • 1 Esslöffel Schnittlauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Die Spargelzeit ist für viele Genießer eine der wichtigsten Jahreszeiten.

Als bekennender Freund von Pasta gibt es bei mir heute leckeren frischen grünen Spargel vom Wochenmarkt mit eben meinen liebsten Nudeln – den Spaghetti!

Zubereitung: Spaghetti mit grünem Spargel

  1. Zu Beginn schneiden wir die Frühlingszwiebel in Scheiben und halbieren die Cocktailtomaten. Vom Spargel entfernen wir das holzige Ende, schälen das hintere Drittel (meist ist dies nicht ganz so zart) und schneiden ihn in mundgerechte Stücke.
  2. Als nächstes kochen wir unsere Spaghetti in einem separaten Topf „al dente“. Während die Nudeln kochen braten wir die Frühlingszwiebeln und die Cocktailtomaten in einer Pfanne mit etwas Olivenöl an.
  3. Nach kurzer Zeit geben wir die Spargelstückchen mit in die Pfanne und braten diese, bis sie bissfest sind. Den Spargel kochen brauchen wir vorher nicht. Das würzen wir mit dem Saft einer halben Zitrone (wer eine Bio-Zitrone hat, der kann auch etwas von der Schale mit braten) sowie Salz und Pfeffer.
  4. Zuletzt geben wir alles zusammen in einen Topf, heben den den Pfanneninhalt, sowie Petersilie und Schnittlauch unter die Spaghetti und schmecken wir noch einmal mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft ab.

Unser Kochbuch

Wer noch mehr leckere vegane Rezepte sucht, dem empfehle ich unser eigenes Kochbuch. Wie könnt ihr einen Blick reinwerfen:

zu unserem veganem Kochbuch

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

2 Kommentare


  1. Hallo liebe Blogger ,

    Ich lese seit kurzem regelmäßig euren Blog und bin immer wieder aufs neuste fasziniert und kann es sehr oft kaum abwarten dass ihr etwas neues veröffentlicht . Ihr schreibt wirklich Super Blog-Beiträge !

    Eure
    Sara <3


    1. Hallo Sara,
      vielen Dank für die Blumen 🙂
      Wenn wir so etwas lesen freuen wir uns jedes mal riesig!!! Werde das auch an die anderen beiden Jungs weitergeben 😉
      Liebe Grüße Daniel

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?