Weizengrassaft mit grünem Apfel

Vegane Rezepte / 5/5 (2) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Weizengrassaft mit grünem Apfel merken
Vorbereitung
5 Minuten
Zubereitung
2 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Portion:

  • 250 g grüner Apfel
  • 50 g Weizengras

Viele Menschen schwören inzwischen auf die positiven Wirkungen von Weizengrassaft. Es ist jedoch unbestritten, dass der Geschmack durchaus gewöhnungsbedürftig ist. Deshalb empfehlen wir einfach das Gute des Apfels mit dem des Weizengrases zu verbinden. Die Süße des Apfels überdeckt sehr gut den Grasgeschmack. Dadurch hätte man ganz einfach zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Weizengras Apfel Geschmack

Mit grünem Apfel lässt sich wunderbar der strenge Geschmack von Weizengras überdecken.

Zubereitung: Weizengras mit grüner Apfel

  1. Der Apfel wird gewaschen und in eine für den Entsafter passende Größe geschnitten. Selbst Kerne und Strunk können mit entsaftet werden.
  2. Anschließend wird das Weizengras und der grüne Apfel entsaftet und der Saft in einem Behälter aufgefangen.

Wir empfehlen beim Entsaften grundsätzlich immer sich gleich einen kleinen Vorrat anzusammeln. Insbesondere beim Weizengras braucht es immer nur sehr geringe Mengen, weshalb es sich nicht lohnen würde dafür den Entsafter zu starten und dann auch wieder zu reinigen. Wir frieren deshalb immer kleine Portionen in Eiswürfelförmchen ein, aus denen man sich dann nach Bedarf bedienen kann. Selbst der Apfelsaft kann für mehrere Tage im Voraus gepresst werden.

Im Kühlschrank hält er sich auch ohne eine anschließende Wärmebehandlung eine Weile. Persönlich finde ich ihn ohnehin besser so lange er nicht pasteurisiert ist und so noch seinen natürlich frischen Charakter behält.

Weizengrassaft Vorrat

Beim Entsaften von Gräsern bietet es sich an, sich direkt einen Vorrat anzulegen und einzufrieren.

Es ist jedoch nicht mit jedem Entsafter möglich Gräser, wie etwa das Weizengras, in guter Qualität zu entsaften. Am besten geht dies mit sogenannten Slowjuicern. Sie überzeugen nicht nur mit einer sehr guten Saftausbeute, sondern erzeugen im Vergleich zu anderen Technologien auch fast keine Wärme, wodurch auch hitzeempfindliche Vitamine erhalten bleiben.

Egal welche Tests man sich anschaut, am Ende steht immer ein Slowjuicer ganz oben auf der Liste. Der absolute Qualitätssieger unter den Entsaftern ist der Angel Juicer. Zudem ist er durch seine Verarbeitung aus hochwertigen Edelstahl auch noch nahezu unverwüstlich und damit eine Anschaffung fürs Leben. Auch wir nutzen und empfehlen immer wieder gerne unseren Angel Juicer. Spätestens wenn man auf den Geschmack von verschiedenen grünen Säften mit Weizengras oder ähnlichem gekommen ist, dann gibt es fast keine sinnvollen Alternativen mehr.

Bewerte dieses Rezept:

Dieses Rezept Weizengrassaft mit grünem Apfel ist in Zusammenarbeit mit Slowjuice.de entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?