Abnehm-Smoothie

Smoothie Rezepte / 5/5 (6)
Anzeige / Markenrezept
Rezept Abnehm-Smoothie merken
Vorbereitung
3 Minuten
Zubereitung
2 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Portion:

  • 100 g Beerenmischung
  • 300 ml Wasser
  • 0,5 Stücke Banane
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Stück Smoothie Ball purple

Smoothies sind nicht nur super lecker, sondern auch eine perfekte Zwischenmahlzeit. Nicht nur mit seiner tollen Farbe kann dieser Abnehm-Smoothie punkten, sondern auch mit seinen vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Mit nur 200 kcal ist er perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch. Wer braucht da noch Süßigkeiten?

Zubereitung: Abnehm-Smoothie

  1. Zuerst müssen wir den Saft einer halben Zitrone auspressen und die Banane schälen.

    Abnehm Smoothie Rezept

    Dank dem Smoothie Ball kommt unser Abnehm-Smoothie ganz ohne zusätzlichen Zucker aus.

  2. Die Beerenmischung, die Banane, den Zitronensaft, das Wasser und den Smoothieball in einen Mixer geben und solange mixen, bis alle Stücke gut zerkleinert sind. Fertig ist der perfekte Abnehm-Smoothie!

Da die Smoothie Balls bei ihrer schonenden Verarbeitung nicht über 42 Grad erhitzt werden bleiben ihre wertvollen Inhaltsstoffe weitgehend erhalten und sorgen für einen zusätzlichen Vitaminkick! Für eine natürliche Süße kümmern sich Datteln, der Smoothie ist fruchtig süß, kommt aber ganz ohne den Zusatz von Zucker aus!

P.S.: Abgefüllt in einer Flasche ist der Smoothie auch perfekt für unterwegs! Damit seid ihr nicht mehr auf schlechte Kantinenküche angewiesen. Einfach nochmal kräftig aufschütteln und dann ist der Abnehm-Smoothie wie frisch gemixt 😉

Abnehm Smoohtie Rezept

Mit dem Abnehm-Smoothie habt ihr den perfekten Snack für zwischendurch dabei. Er gibt euch neu Power und das bei weniger als 200 Kalorien.

Dieses Rezept Abnehm-Smoothie ist in Zusammenarbeit mit Foodspring entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?