SunGold Kiwi Smoothie Bowl

Anzeige / Markenrezept
Rezept SunGold Kiwi Smoothie Bowl merken
Vorbereitung
3 Minuten
Zubereitung
2 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Portionen:

  • 3 Stücke SunGold Kiwi
  • 0,5 Stücke Banane
  • 50 g Mango
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • 1 Handvoll frische Beeren
  • 2 Esslöffel Kokoschips

Smoothie Bowls sind gerade das absolute In-Frühstück. Dahinter verbirgt sich ein eher dick gemixter Smoothie, mit reichlich leckerer Dekoration. Er wird dann ähnlich einem morgendlichen Müsli geglöffelt. Für eine aufregende Smoothie Bowl braucht man unbedingt ein paar Nüsse für die Textur im Essen und natürlich etwas fruchtig süßes für Farbe und Geschmack. Das haben wir für unsere SunGold Kiwi Smoothie Bowl natürlich alles berücksichtigt und erhalten dadurch ein absolut leckeres Frühstück. Eine Smoothie Bowl ist einfach viel interessanter, als einfach nur seinen Smoothie zu trinken.

Wir haben euch eine besonders leckere Variante für euch kreiert. Dabei machen wir uns den einzigartig süßen Geschmack der Zespri SunGold Kiwi zunutze. Um zusätzlich reichlich Exotik in die Bowl zu zaubern verfeinern wir die Smoothie Bowl noch mit Banane und Mango. Klingt schon sehr nach Urlaub, oder? Dann lasst euch doch einfach ein bisschen in die Sonne entführen 😉

Kiwi Smoothie Bowl Rezept

Leckerer und fruchtiger als mit einer Kiwi Smoothie Bowl kann man einen Tag eigentlich gar nicht beginnen.

Zubereitung: SunGold Kiwi Smoothie Bowl

  1. Für die Kiwi Smoothie Bowl pürieren wir die SunGold Kiwis mit Banane, Kokosmilch und Mango und geben alles zusammen in eine Schüssel. Wer eine dickere Konsistenz haben möchte, der kann direkt noch ein paar Cashewkerne mit pürieren.
  2. Anschließen wird die Bowl mit Kiwischeiben, verschiedenen Beeren, Cashewkernen und Kokos-Chips dekoriert.
Smoothie Bowl Kiwi Rezept

Unsere SunGold Kiwi Smoothie Bowl ist das perfekte Morgenmuffel-Frühstück. In 5 Minuten gemacht. Da braucht man den Wecker gar nicht extra früher stellen.

Die Dekoration darf bei der Smoothie Bowl auf keinen Fall fehlen. Es eignen sich allerhand Nüsse und verschiedenes Obst. Nüsse sollten vorab aber ein wenig klein gehackt werden, das steigert das Essvergnügen. Zudem empfiehlt es sich die Dekoration direkt in mundgerechte Stücke zu schneiden. So reicht am Ende einfach nur ein Löffel und ein schönes, gemütliches Plätzchen, um mit unserer SunGold Smoothie Bowl perfekt in den Tag zu starten.

Wenn die Sonne scheint, dann nehme ich mir die Zeit mich mit meiner Smoothie Bowl auf meinen Balkon zu setzen. Die Bowl ist schnell gemacht und gibt mir nochmal ein wenig Zeit für mich, um richtig abzuschalten bevor der Tag beginnt. Die Morgensonne gepaart mit richtig viel Frucht bringen mich dann jedes Mal ein eine angenehme Urlaubsstimmung. Besser kommt man einfach nicht in den Tag. Insbesondere wenn man ein derartiger Morgenmuffel ist wie ich.

Dieses Rezept SunGold Kiwi Smoothie Bowl ist in Zusammenarbeit mit Zespri entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?