SunGold Kiwi Kokos Drink

Vegane Rezepte / 3.67/5 (3) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept SunGold Kiwi Kokos Drink merken
Vorbereitung
5 Minuten
Zubereitung
1 Minute
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 500 ml Kiwisaft
  • 500 ml Kokoswasser

Ein absolutes Sommer-Highlight ist unser SunGold Kiwi Kokos Drink! Erfrischend mit einer Scheibe Kiwi dekoriert auf Eis! So schafft man sich sein perfektes Südsee-Feeling direkt zu Hause auf Balkonien. Nachmachen ist mehr als empfohlen. Der Blick auf die Zutatenliste verrät auch, dass es nicht so schwierig wird 😉

Kiwi Kokos Drink

Kann man sich ein besseres Erfrischungsgetränk für einen warmen Sommertag vorstellen… eher nicht!

Zubereitung: SunGold Kiwi Kokos Drink

  1. Zuerst müssen wir die SunGold Kiwi entsaften oder durch ein Passiertuch drücken.
  2. Den Kiwisaft brauchen wir dann nur noch mit Kokoswasser vermischen.
  3. Am besten schmeckt der Kiwi Kokos Drink dann eiskalt auf Eiswürfel serviert.
Kiwi Kokos Drink

Der Kiwi Kokos Drink heißt wie er schmeckt. Keine Überraschung, kein doppelter Boden… einfach Kiwi und Kokos!

Im Idealfall hat man für unseren Kiwi Kokos Drink einen Entsafter zur Hand, damit ist der Kiwisaft doch etwas schneller gemacht als mit Hilfe des Passiertuches. Am Ergebnis ändert es aber nicht viel. Eiskalt genossen ist der Kiwi Kokos Drink das Sommergetränk schlechthin.

Und? Hast du nicht auch schon den Geschmack im Mund? Es ist echt witzig, zumindest geht es mir so, man kann sich ganz genau vorstellen wie es schmeckt. Und dann? Man probiert… Stimmt, genau so hat man es sich vorgestellt. Falls du Bock drauf hasst, dann probier es selbst, du weißt ja wie es schmecken wird!

Falls du auf der Suche nach vielen weiteren Kiwi Rezepten bist, dann lade dir doch einfach gratis unser Zespri Kiwi Kochbuch runter!

Dieses Rezept SunGold Kiwi Kokos Drink ist in Zusammenarbeit mit Zespri entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?