Asiatischer Gnocchi Wok

Vegane Rezepte / 5/5 (5) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Asiatischer Gnocchi Wok merken
Vorbereitung
10 Minuten
Zubereitung
5 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Person:

  • 400 g Gnocchi
  • 150 g Mini Pak Choi
  • 12 Stücke Cocktailtomaten
  • 8 Stücke braune Champignons
  • 1 Stück frische Chili
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Esslöffel frischen Koriander
  • 1 Esslöffel Petersilie
  • 0,5 Stücke Limette

Ich liebe die asiatische Küche. Nicht weniger liebe ich die italienische Küche. Seit geraumer Zeit wollte ich schon einmal einen „mediterranen Wok“ kreieren. Hat leider bisher noch nicht geklappt. Allerdings habe ich jetzt einen Gnocchi Wok gezaubert, der zwar noch sehr asiatisch angehaucht ist, aber unglaublich lecker schmeckt.

Gnocchi Wok Zutaten

Wie es für ein gutes Wok-Gericht gehört, braucht es viele frische leckere Zutaten.

Zubereitung: Asiatischer Gnocchi Wok

  1. Zuerst erhitzen wir das Kokosöl im Wok, um darin unsere Gnocchi anzubraten.
  2. Sobald die Gnocchi ausreichend Farbe bekommen haben, kommen noch Frühlingszwiebeln, Champignons und Tomaten hinzu. Für ein wenig Schärfe geben wir je nach Geschmack noch ein wenig Chili hinzu.
  3. Wenn das alles einigermaßen angebraten ist, geben wir den Mini Pak Choi sowie die gehackten Kräuter hinzu und heben diese unter.
  4. Der Gnocchi Wok bleibt jetzt nur noch ganz kürz auf dem Herd, so dass der Pak Choi noch ein biss behält und wird vor dem Servieren noch mit dem Saft der frischen Limette beträufelt.
Gnocchi Wok vegan Rezept

Ein lecker leichtes Gnocchi Gericht – weder italienisch noch wirklich asiatisch. Nennen wir es einfach moderne Fusion-Küche!

Meinen „mediterranen Wok“, wie ich ihn mir vorgestellt habe, habe ich damit noch nicht getroffen. Vielleicht gibt es ihn ja mit einem der nächsten Rezepte. Mit der Zwischenstufe dorthin bin ich allerdings schon wirklich sehr sehr zufrieden. Der Gnocchi Wok würde die Speisekarte eines jeden Asiaten und jeden Italieners auf jeden Fall bereichern.

Die Gnocchi und die Tomaten mit Champignon kommen aus der italienischen Küche, die übrigen Zutaten und vor allem die Würze sind eher typisch für ein asiatisches Wok-Rezept. Ein richtig gut gelungenes Fusion-Gericht. Da bin ich schon ein wenig stolz auf mich 😉

Wer noch auf der Suche nach einem richtig guten und auch erschwinglichen Wok ist, für den haben wir ein ganz besonderes Angebot! Es gibt einen exklusiven Rabatt von 15 Prozent bei EUROLUX! Dafür müsst ihr als Leser von WirEssenGesund.de nichts weiter tun, als bei eurer nächsten Bestellung über www.eurolux-pfanne.de den Code „GESUND-2017“ einzugeben.

Gnocchi Wok Rezept vegan

Dieses Rezept Asiatischer Gnocchi Wok ist in Zusammenarbeit mit EUROLUX entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?