Gemüse im Crunchy Bierteig

Vegane Rezepte / 5/5 (2) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Gemüse im Crunchy Bierteig merken
Vorbereitung
15 Minuten
Zubereitung
10 Minuten
Schwierigkeit
mittel

Zutaten

Zutatenliste für 1 Person:

  • 150 ml alkoholfreies Bier
  • 150 g Vollkornweizenmehl
  • 100 ml Sojamilch
  • 150 g Vollkorn-Cornflakes
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Cayenne Pfeffer
  • 500 g Gemüse
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Packung vegane Remoulade

Manchmal darf es ungesund und fettig sein. Genau heute ist der Tag dafür! Deshalb habe ich heute mit einen Crunchy Bierteig gemischt und mit Gemüsestücke in der Pfanne mit reichlich Öl angebraten.

Als Gemüse habe ich Brokkoli und Blumenkohl genommen. Beide haben eine recht passende Konsistenz und eignen sich super für einen Bierteig.

Gemüse im Bierteig

Wir nehmen als Gemüse für den Crunchy Bierteig Brokkoli und Blumenkohl.

Zubereitung: Gemüse im Crunchy Bierteig

  1. Vorab putzen und schneiden wir das Gemüse und blanchieren es für etwa 10 Minuten in ganz leicht köchelnden Wasser.
  2. Währenddessen mischen wir einen Teig aus dem Bier, Mehl und Sojamilch zusammen und würzen diesen kräftig mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer.
  3. Nach dem Blanchieren lassen wir das Gemüse etwas abtropfen und auskühlen.
  4. Die Cornflakes werden etwas klein gekrümelt und kommen erst kurz bevor wir das Gemüse panieren in den Teig.
  5. Jetzt wälzen wir unsere Gemüsestücke in dem Teig und geben das sofort in eine Pfanne mit heißem Öl.
  6. Sobald unser Gemüse im Bierteig auf allen Seiten schön knusprig und braun ist lassen wir es auf einem Küchentuch abtropfen und können es mit einer leckeren Remoulade servieren.
Gemüse im Bierteig vegan

Zu dem Gemüse im Bierteig gehört einfach eine deftige Remoulade 😉

Wer das Olivenöl nach dem rausbraten das Gemüses fleißig von einem Küchentuch aufsaugen lässt, der hat auch gar kein so kalorienreiches Erlebnis mehr. Außerdem ist ja Gemüse paniert und nicht irgendetwas sehr sättigendes.

Beim Teig sei schon vorab gewarnt. Mit unterschiedlichem Mehl und anderen Cornflakes kann sich das Verhältnis der Zutaten etwas ändern. Wichtig ist, dass bevor die Cornflakes in den Teig kommen ein zwar flüssiger, aber doch klebender Teig als Basis vorhanden ist. Durch die Cornflakes wird er nochmal deutlich zäher.

Für den passenden Dip zu unserem Gemüse im Crunchy Bierteig habe ich eine vegane Remoulade gewählt. Wenn es schnell gehen soll oder man nicht selbst eine Remoulade zubereiten möchte ist es sehr praktisch eine fertige im Kühlschrank zu haben. Wir nutzen hier gerne die Remoulade von Vegawell.

Dieses Rezept Gemüse im Crunchy Bierteig ist in Zusammenarbeit mit Vegawell entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?