Obst und Gemüse trocknen wie ein Profi

Anzeige / Gesponsert
Slowjuice.de

Slowjuice.de

Wir leben für eine gesunde Küche, in der alle wichtigen Inhaltsstoffe unserer Nahrung erhalten bleiben.

Und das macht es besonders...

  • Making Healthy Easy!
  • Höchste Qualität für deine Gesundheit
  • Alles für eine moderne Küche
Hier erfährst du mehr

Wer einen eigenen Garten besitzt und ein ähnlich großer Gartenliebhaber ist wie ich, der kennt das Phänomen, man kann gar nicht alles essen, was man alles ernten könnte. Eine Möglichkeit Obst und Gemüse haltbar zu machen ist es zu trocknen. Wir möchten euch heute ein Dörrgerät vorstellen, das einen wahrlich professionelles Dörrvergnügen verspricht und auch sonst noch ein paar sehr schöne Extras besitzt.

Dörrgeräte können mehr als Obst trocknen

Beim Dörren wird dem Obst oder auch dem Gemüse die Feuchtigkeit entzogen. Anschließend haben Schimmel und andere Bakterien kaum noch Angriffsfläche, weshalb sich Dörrgut zum Teil über viele Monate hinweg bedenkenlos lagern lässt.

Das ist aber nicht die einzige Funktion eines guten Dörrgerätes. Man kann damit auch tatsächlich „kochen“ und „backen“. Insbesondere in der Rohkostküche gibt es inzwischen reichlich Rezepte aus dem Dörrgerät. Am bekanntesten ist wohl Rohkost-Brot oder auch Fruchtleder, eine süße Nascherei aus Fruchtmus. Man kann aber auch Rohkost-Pizza und andere Dinge darin zubereiten. Mit einem guten Dörrgerät eröffnet sich eine ganz neue Art und Weise Lebensmittel schonend zuzubereiten.

Das sollte ein gutes Dörrgerät können

Voraussetzung hierfür ist es aber, dass man ein gutes Dörrgerät besitzt. So sollte beim Kauf eines Dörrgerätes auf ein paar Dinge besonders geachtet werden:

  • Gleichmäßige Luftverteilung, so dass sowohl am Rand als auch in der Mitte des Gerätes das Dörrgut optimal und mit identischer Intensität getrocknet wird.
  • Die Temperatur sollte auch deutlich unter 45 Grad einstellbar sein, so dass ein Trocknen von Obst und Gemüse in Rohkost-Qualität möglich ist.
  • Zuletzt sollte auf eine gute Verarbeitung des Gerätes geachtet werden. Im Idealfall ist es aus Edelstahl und mit hochwertigen Komponenten ausgestattet, so dass man auch in vielen Jahren noch eine Freude am Trocknen von Obst und Gemüse hat.

Ein Profi-Dörrgerät für zu Hause

Wer das Dörren für sich entdeckt hat oder entdecken möchte, der braucht neben der Qualität auch Platz für reichlich Dörrgut. Genau den bietet das Scorpion Dörrgerät von Byzoo mit insgesamt 10 Einschüben. Was das Gerät aber wirklich besonders macht, es lässt sich sehr handlich klein zerlegen und somit auch auf sehr kleinem Raum verstauen. So hat man keinen großen Kasten herumstehen und bei Bedarf trotzdem die Möglichkeit große Mengen an Obst und Gemüse zu trocknen.

Das Scorpion Dörrgerät trocknet bereits bei 35 Grad Celsius und lässt sich super einfach und intuitiv über einen Touch-Display steuern. Damit ist es perfekt für die Rohkost-Küche aber auch für andere Anwendungen geeignet.

Nicht zuletzt gibt der niederländische Hersteller Byzoo sensationelle 5 Jahre Garantie auf sein Gerät. Das kann er nur deshalb, da er weiß, dass es sich um ein echtes Qualitätsprodukt handelt. Ich besitze das Scorpion Dörrgerät selbst und möchte es inzwischen nicht mehr missen 😊

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?