Gurken-Ingwer-Saft

Vegane Rezepte / 3/5 (2) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Gurken-Ingwer-Saft merken
Vorbereitung
3 Minuten
Zubereitung
3 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Portion:

  • 30 g Ingwer
  • 300 g Salatgurke
  • 0,25 Stücke Zitrone

Eine gute Alternative zum klassischen Ingwer Shot ist Gurken Ingwer Saft. Er ist ebenfalls sehr kalorienarm im Vergleich zu Ingwer gemixt mit Fruchtsäften. Die Gurke gibt dem ganzen etwas sehr Erfrischendes, nimmt aber gleichzeitig dem Ingwer viel seiner Schärfe. Ein leckeres Getränk, welches insbesondere gut gekühlt im Sommer sehr empfehlen kann.

Zubereitung: Gurke-Ingwer-Saft

  1. Zuerst beginnen wir damit den Ingwer zu schälen.
  2. Anschließend waschen wir die Gurke und schneiden sie in Stücke, die so groß sind, dass wir sie ohne Probleme in den Entsafter geben können.
  3. Zuletzt schälen wir noch die Zitrone.
  4. Jetzt entsaften wir alles miteinander und erhalten ein erfrischendes Ingwergetränk.

Die Zitrone braucht es eigentlich nicht. Sie dient in erster Linie dazu, dass sich der Gurken-Ingwer-Saft nicht so schnell unangenehm braun verfärbt. Denn wenn ich mir das Getränk mache, dann fange ich nicht für eine Portion an den Entsafter zu bemühen. Ich fülle mir dann immer gleich einen kleinen Vorrat für die nächsten Tage ab.

Gurken-Ingwer-Saft

Gurken-Ingwer-Saft ist ein super erfrischendes Sommergetränk.

Darauf sollte man achten!

Wer morgens seinen Ingwer trinken möchte, egal ob als Gurken-Ingwer-Saft oder als Shot, der verfolgt meist eine gesundheitliche Intension damit. Deshalb ist die Wahl des richtigen Entsafters das A und O. Wichtig ist, dass beim Entsaften keine Temperaturen über 42 Grad Celsius auftreten. Ab diesem Punkt werden hitzeempfindliche Vitamine, Enzyme und sekundäre Pflanzenstoffe zerstört. Folglich sind Zentrifugalentsafter und Dampfentsafter völlig ungeeignet, um das Maximum an Nährstoffen aus dem Saft auszunehmen.

Idealerweise verwendet man zum Entsaften einen Slow Juicer. Dieser dreht mit geringen Umdrehungsgeschwindigkeiten und entsaftet damit besonders schonend. Der momentan beste Slow Juicer auf dem Markt ist der Angel Juicer. Er hat nicht nur die höchste Saftausbeute, er wirbelt auch besonders wenig Sauerstoff in den Saft, was die Oxidation minimiert. Ganz nebenbei ist er vollständig aus Edelstahl und damit bei sachgemäßer Anwendung nahezu unkaputtbar. Ich verwende das Gerät selbst und kann es einfach nur empfehlen.

Angel Juicer Saft Rezept Ingwer gurke

Wir können den Angel Juicer als Entsafter zu 100 Prozent weiterempfehlen.

Dieses Rezept Gurken-Ingwer-Saft ist in Zusammenarbeit mit Slowjuice.de entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?