Ingwer-Kekse

vegan backen / 5/5 (7) für diesen Beitrag
Rezept Ingwer-Kekse merken
Vorbereitung
10 Minuten
Zubereitung
20 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 20 Portionen:

  • 250 g Dinkelmehl
  • 120 g Kokosblütenzucker
  • 200 g Alsan
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 Teelöffel Ingwerpulver

Ingwer-Kekse: Der Klassiker aus England passt nicht nur zum Tee, sondern auch perfekt in die Vorweihnachtszeit. Wir haben jetzt das Original-Rezept deutlich modifiziert, ohne ihm den guten Geschmack zu nehmen. Nur noch halb so viele Kalorien und dazu vegan… also quasi die gesunde Variante von den klassischen englischen Ingwer-Keksen 😉

Teig für die Ingwer-Kekse

Aus dem Teig formen wir anschließend kleine Kügelchen und verteilen diese großzügig auf dem Backpapier. Dann können wir sie leicht platt drücken, so dass wir die klassischen Form erhalten.

Zubereitung: Ingwer-Kekse

  1. Zuerst vermischen wir alle trocknen Bestandteile, wie das Mehl, Kokosblütenzucker, Backpulver und Ingwerpulver.
  2. Jetzt kneten wir den Alsan noch mit hinein. Idealerweise lässt man diesen vorher ein wenig außerhalb des Kühlschrank stehen, so wird er weicher
  3. Ihr werdet merken, dass aufgrund des Kokosblütenzuckers der Teig deutlich dunkler ist, als man dies von Ingwer-Keksen gewohnt ist. Auch die Kekse werden entsprechend nach dem Backen auch etwas dunkler sein.
  4. Wenn wir den Teig fertig haben, dann formen wir kleine Kugeln in der Größe einer Walnuss und drücken diese ein wenig platt. Beim Backen laufen die Ingwer-Kekse aber dann noch ein wenig auseinander. Deshalb sollten die einzelnen Kekse auf dem Backblech nicht zu eng aneinander liegen.
  5. Zuletzt kommen die Ingwer-Kekse für gute 10 Minuten noch in den auf 200 Grad Celsius vorgeheizten Backofen. So richtig fest werden sie dann aber erst beim auskühlen.
Ingwer-Kekse im Backofen

Im Ofen zerlaufen die Ingwer-Kekse noch ein gutes Stück. Deshalb sollten sie nicht zu dicht aneinander liegen.

Kokosblütenzucker ist eine tolle Möglichkeit viele Kalorien zu sparen und trotzdem ein süßes Ergebnis zu erzielen. Mit der oben angegebenen Menge könnt ihr übrigens etwa 25 leckere vegane Ingwer-Kekse backen!

Bewerte dieses Rezept:

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?