Kartoffelpfanne mit Dulse-Chips

Kartoffelgerichte / 5/5 (4) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Kartoffelpfanne mit Dulse-Chips merken
Vorbereitung
60 Minuten
Zubereitung
15 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Person:

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 8 g getrocknete Dulse Alge
  • 1 Stück Paprika
  • 2 Stücke Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 10 Stücke getrocknete Tomate
  • 50 g Alsan
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Wir lieben Bratkartoffeln und deshalb haben wir uns heute mal wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht – eine Kartoffelpfanne. Als Highlight dekorieren wir unsere Kartoffelpfanne mit gebratenen Dulse Chips. Dulse ist eine Alge, welche gebraten einen ganz typischen Geschmack erhält. Wir wollen aber mal noch nicht zu viel verraten 😉

Kartoffelpfanne Dulse Algen Rezept vegan

Wenn man aus Kartoffel mal etwas anderes machen möchte, dann kombiniert man sie einfach mal mit ein paar Algen.

Zubereitung: Kartoffelpfanne mit Dulse-Chips

  1. Zuerst schälen wir die Kartoffeln und kochen diese in ausreichend Wasser weich.
  2. Anschließend lassen wir die Kartoffeln wieder abkühlen, so dass sie uns beim braten nicht sofort zerfallen.
  3. Währenddessen legen wir die Dulse Algen in heißes Wasser ein. Wer keine bereits eingelegten getrockneten Tomaten hat, der sollte diese ebenfalls in heißes Wasser einlegen.
  4. Auch Zwiebeln, Knoblauch und Paprika können bereits vorbereitet und klein schneiden.
  5. Sobald die Kartoffeln abgekühlt sind werden diese in Würfel geschnitten.
  6. Jetzt schmelzen wir Alsan in einer Pfanne und braten darin alle Zutaten, außer die Dulse scharf an.
  7. Die eingeweichte Dulse drücken wir aus und braten diese parallel in einer extra Pfanne mit reichlich Olivenöl an. Anschließend lassen wir sie auf einem Küchentuch austropfen.
  8. Wenn die Zutaten in der Pfanne schön Farbe bekommen haben, dann würzen wir noch mit Salz und Pfeffer und garnieren am Ende den Teller mit den Dulse Chips.
Algen Rezept Dulse vegan Chips Kartoffelpfanne

Die meisten werden noch nicht mit Algen gekocht haben. Gerade dann bietet es sich an Algen Chips zur Dekoration zu nehmen. So ist der Geschmack punktuell und man kann sich langsam daran gewöhnen.

Dulse passt zu derartigen Gerichten einfach wunderbar. Wird die Alge nämlich angebraten, so treten die meisten Geschmackskomponenten in den Hintergrund und die Röstaromen bleiben. Somit schmeckt die gebratene Dulse Alge fast wie Speck. Zu einer leckeren Kartoffelpfanne passt einfach Speck wunderbar dazu, oder etwa nicht?

Wenn ihr wissen wollt, wo ihr den „veganen Bacon“ bekommt, wir nehmen dafür die Naturalgen von Algamar. Dort findet ihr viele verschiedene Algen, welche wild im Norden Spaniens geerntet werden. Somit habt ihr nicht nur den Geschmack von Naturalgen in bester Qualität, sondern ihr müsst sie auch nicht einmal um den halben Globus transportieren, um asiatische Algen zu kaufen.

Algen Rezept Dulse Kartoffelpfanne vegan

Dieses Rezept Kartoffelpfanne mit Dulse-Chips ist in Zusammenarbeit mit Algamar entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?