Flädlesuppe

Suppen Rezepte / 5/5 (2) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Flädlesuppe merken
Vorbereitung
5 Minuten
Zubereitung
10 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 2 Stücke Pfannkuchen
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel frische Petersilie
  • 1 Esslöffel frische Pimpernelle
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Früher wurde nichts weggeschmissen. Ganz im Gegenteil, alles wurde noch aufgebraucht. Fast schon legendär war die Flädlesuppe am Tag nach den Pfannkuchen. Egal wie trocken die Pfannkuchen am darauffolgenden Tag schon waren, mit reichlich Gemüsebrühe wurden sie wieder verkocht. Als Kind haben wir es geliebt. Heute machen wir ehrlich gesagt nur noch recht selten ein Flädlesuppen Rezept bei uns zu Hause, aber jetzt wo es sie endlich mal wieder gab, da hab ich die Chance genutzt und ein paar Fotos gemacht und das Rezept für euch aufgeschrieben.

Flädlesuppe Rezept vegan

Flädlesuppe, Frittatensuppe, Eierkuchensuppe, Fanzelsuppe oder Flädlisuppe… am Ende ist alles dasselbe.

Zubereitung: Flädlesuppe

  1. Wer keine Pfannkuchen für die Fädle vom Vortag übrig hat, der braucht erst einmal Pfannkuchen. Die sind aber sehr schnell gemacht. Für zwei Pfannkuchen einfach 100g Dinkelmehl mit 150 ml Hafermilch und ein wenig Salz vermischen und den flüssigen Teig mit Hilfe von ein wenig Öl oder Alsan in der Pfanne zu Pfannkuchen braten.
  2. Jetzt wird es richtig einfach. Die Gemüsebrühe wird aufgekocht und die Frühlingszwiebeln und Kräuter gehackt dazugegeben.
  3. Kurz vor dem Servieren kommen die aufgerollten und in Streifen geschnittenen Pfannkuchen noch hinein und die Flädlesuppe wird final mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
Flädlesuppe Rezept

Eigentlich it eine Flädlesuppe nicht viel mehr als Gemüsebrühe mit Einlage. Entsprechend sollte man auf die Qualität der Gemüsesuppe achten.

Mehr zum Flädlesuppen Rezept

Ich weiß nicht, ob ihr das Phänomen bei Pfannkuchen auch kennt, der erste wird nie etwas. Der schaut immer verhunzt aus. Den will dann auch immer niemand essen, entsprechend ist der ominöse erste Pfannkuchen auch der erste Kandidat für die Flädlesuppe am Folgetag.

Mit unserem heutigen Flädlesuppen Rezept könnt ihr eigentlich nichts falsch machen. Es ist super einfach. Im Grunde ist es nicht mehr als Gemüsebrühe mit etwas Einlage. Entsprechend solltet ihr eine gute Gemüsebrühe wählen.

Je nachdem wo man sich befindet hat die Flädlesuppe meist einen anderen Namen. Unsere österreichischen Nachbarn sagen dazu Frittatensuppe und auch Eierkuchensuppe ist bei uns recht gebräuchlich. Ich habe aber auch schon Fanzelsuppe oder Flädlisuppe gehört. Am Ende ist aber mehr oder weniger immer dasselbe damit gemeint.

Vielleicht noch ein Hinweis zu unserer Küchenausrüstung zum Schluss. Wir bilden uns ein den absoluten Preis-Leistungssieger unter den Töpfen und Pfannen gefunden zu haben. Deshalb empfehlen wir jedem der auf der Suche nach guten Töpfen und Pfannen ist, sich im Online-Shop von Eurolux umzusehen. Hinzu kommt, dass es dort mit dem Rabattcode „GESUND-2017“ momentan 15 Prozent Rabatt auf den gesamten Einkauf gibt.

Bewerte dieses Rezept:

Dieses Rezept Flädlesuppe ist in Zusammenarbeit mit Eurolux entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?