Kalorienarme Lebensmittel (Liste)

Abnehmen / 4.82/5 (33) für diesen Beitrag

Wir wollen euch zeigen, dass Genuss nicht automatisch zum Verhängnis werden muss. Gutes leckeres Essen braucht nicht automatisch viele Kalorien. Auch wenn es mal süßer werden darf. Für diese Momente gibt es kalorienarme Lebensmittel, die auch zum Naschen taugen!

Es darf schmecken! Nein, es muss sogar schmecken! Wer nur genusslose Shakes zu sich nimmt und hungert um abzunehmen, der wird auf Dauer genau das Gegenteil erreichen. Ich wiederhole mich es ungern noch einmal, aber man kann es nicht oft genug betonen: Wer abnehmen möchte, der sollte keine Diäten machen. Man nimmt grundsätzlich zwar mit jeder Diät ab, aber das Gewicht kommt danach wieder. Vielleicht sogar schneller, als es einem selbst lieb ist. Aus diesem Grund ist es unabdingbar dauerhaft seine Ernährung anzupassen. Am besten man baut den größten Teil seines täglichen Speiseplans aus kalorienarmen Lebensmitteln zusammen, dann hat man einen ersten wichtigen Schritt geschafft. Unten im Artikel haben wir euch zur besseren Hilfe hierzu eine ganze Liste an kalorienarmen Lebensmitteln erstellt.

Salate sind kalorienarme Lebensmittel

Eine kalorienarme Ernährung muss nicht langweilig oder fade sein. Man kann auch mit wenigen Kalorien viele gute und gesunde Rezepte zubereiten. Dabei beginnen wir bei den Salatrezepten. Salat hat ganz grundsätzlich richtig wenige Kalorien. Hier überwiegt der Wasseranteil, was Salate zu einem locker leichten Essen macht. Gleichzeitig hat aufgrund der vielen rohen Zutaten der Magen und Darm etwas zu tun und man nimmt zusätzlich viele Vitamine und wichtige sekundäre Pflanzenstoffe zu sich. Ganz vorne in der Reihe der kalorienarmen Lebensmittel stehen Salatgurken, Tomaten oder Radieschen. Alles lecker und absolut zu empfehlen. Was den Salat allerdings zum Verhängnis werden lässt, ist das Dressing. Sparsam dosiert und mit wenig Öl und ohne Zucker zubereitet bleibt dein Salat aber trotzdem kalorienarm.

Mit Gemüse satt werden und kalorienarm essen

Wer kalorienarme Lebensmitte sucht, der kommt an Gemüse nicht vorbei. Blumenkohl macht definitiv satt. Als Suppe, Beilage oder Stampf ist er immer ein Genuss. Die Spargelzeit ist ebenfalls eine tolle Zeit, um mit wahrer Schlemmerei Kalorien zu sparen. Zudem bieten sich Suppenrezepte an, um satt zu werden und trotzdem kalorienarm zu essen. Die Vielfalt an modernen veganen Rezepten zeigt meisterhaft, dass Gemüse keine Beilage sein muss. Es gibt inzwischen zahllose leichte leckere Gerichte, die eine wahre Gaumenfreude sind und das ganz ohne zu belasten. Wer allerdings glaubt, dass vegan per Definition auch kalorienarm bedeutet, den muss ich leider enttäuschen.

Kalorienarm Lebensmitel gibt es auch zum naschen

Wen die Lust auf Süßes übermannt, der muss nicht gleich auf Kekse und Schokolade zurückgreifen. Besser man gönnt sich was leckeres Süßes, das auch gleichzeitig noch gesund ist. Viele Beeren sind toll zum snacken und sind gleichzeitig kalorienarme Lebensmittel. Man mag es kaum glauben, aber Erdbeeren, Brombeeren und Himbeeren sind vergleichsweise kalorienarm und trotzdem lecker und süß. Auch Orange, Pomelo oder Grapefruit sind nicht belastende Snacks. Naschen kann vitaminreich und gesund sein. Einmal daran gewöhnt und man braucht nichts anderes mehr.

Kalorienarme Lebensmittel Liste

Kcal pro 100 Gramm

Salatgurke12
Radieschen14
Aubergine 17
Spinat17
Tomaten18
Kopfsalat18
Fenchel18
Blumenkohl23
Spargel23
Champignons24
Mangold25
Rosenkohl26
Möhren26
Zwiebeln27
Brokkoli28
Weißkohl28
Kohlrabi28
Erdbeeren32
Himbeeren34
Paprika37
Pfirsich41
Heidelbeeren42
Brombeeren43
Grapefruit43
Pflaumen45
Pomelo45
Orangen46

Fazit: Kalorienarme Lebensmittel

Was fällt euch denn bei unserer Liste der kalorienarmen Lebensmittel auf? Richtig…! Es handelt sich hierbei ausschließlich um Obst und Gemüse. Wenn man es genau nimmt, dann kann man auch noch sämtliche Kräuter und Gewürze zu der Liste hinzufügen. Vielleicht ist die Erklärung einer gesunden und kalorienarmen Ernährung jetzt ein wenig einfacher. Viel Salat oder Gemüse und zum naschen lieber mal ein Stück Obst. So einfach kann man abnehmen und gleichzeitig lecker essen. Natürliche kalorienarme Lebensmittel sind hier der Schlüssel zum Erfolg.

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?