Kidneybohnen Bratlinge

Vegane Rezepte / 5/5 (3) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Kidneybohnen Bratlinge merken
Vorbereitung
40 Minuten
Zubereitung
10 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 4 Portionen:

  • 250 g Kidneybohnen (Dose)
  • 60 g Haferflocken
  • 1 Stück Karotte
  • 0,5 Stücke Zwiebel
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel frische Petersilie
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Leckere vegane Bratlinge kann man aus ganz vielen Dingen herstellen. Wir machen heute aber Kidneybohnen Bratlinge. Es gibt in meinen Augen auch nichts, was sich besser dafür eignet. Geschmacklich sind sie der Hammer und es ist auch nicht besonders aufwendig.

Die Kidneybohnen Bratlinge kann man dann direkt zu Kartoffelsalat oder Nudelsalat essen. Alternativ eignen sie sich aber auch als Burger Patties. Das wird auch Fleischessern schmecken. Ganz nebenbei, die ungebratene Masse schaut auch schon sehr aus wie angemachtes Hackfleisch.

Gemüsebratling Zutaten

Bratlinge aus frischem Gemüse müssen nicht unbedingt nach Gemüse schmecken.

 

Zubereitung: Kidneybohnen Bratlinge

  1. Zuerst nehmen wir die Haferflocken und geben sie kurz in einen Mixer. Dadurch entsteht ein grobes Haferflockenmehl, welches später unsere Bratlinge aus Kidneybohnen zusammenhält.
  2. Die fertigen Kidneybohnen aus der Dose werden abgewaschen und mit dem Mehl aus Haferflocken zu einer gleichmäßigen Masse verknetet oder im Mixer püriert. Wer keine fertigen Kidneybohnen verwendet, der muss sie vorher noch gemäß der Anleitung weichkochen.
  3. Jetzt würfeln wir die Zwiebel noch fein und dünsten die Würfel mit ein wenig Olivenöl an.
  4. Die Karotte wird geschält und fein gerieben. Anschließend drücken wir noch etwas den Saft aus den geriebenen Karottenstücken, so werden die Bratlinge später nicht zu feucht und halten besser.
  5. Die Petersilie hacken wir klein und vermengen sie mit den Karottenstücken, Zwiebelwürfeln, Senf, Sojasauce, Tomatenmark und unserem Kidneybohnenpüree. Wer möchte, der kann die Bratlinge zusätzlich noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Anschließend lassen wir unsere Masse etwa 30 Minuten ziehen.
  7. Jetzt brauchen wir nur noch schöne Kidneybohnen Bratlinge formen und auf beiden Seiten mit etwas Olivenöl anbraten.
Kidneybohnen Bratlinge Rezept

Um die Kidneybohnen Bratlinge so perfekt rund zu formen nutzen wir einen kleinen Trick. 😉

Im Prinzip braucht ihr für den Kidneybohnen Bratling nur zwei Zutaten, der Rest ist lediglich Würze. Mit der kann man dann variieren, je nachdem auf was man gerade Lust und Appetit hat: Mal scharf, mal etwas mehr Kräuter. Die Grundzutaten sind neben den Kidneybohnen noch die Haferflocken für die bessere Bindung. Alles Weitere könnt ihr wie gesagt nach persönlichen Präferenzen dazu mischen.

Wer jetzt noch sehr schöne und ideal runde Kidneybohnen Bratlinge haben möchte, für den gibt es einen kleinen Trick. Wir haben eine Muldenpfanne von Eurolux. Die Pfanne hat bereits Vertiefungen, in denen man die Bratlinge zum einen vorformen, aber dann natürlich auch darin braten kann. Das funktioniert übrigens auch perfekt für Pancakes.

Für alle unsere Leser, die auch eine so tolle Muldenpfanne für ihre selbstgemachten Bratlinge oder auch andere Töpfe und Pfannen von Eurolux haben möchten haben wir einen Sonderrabatt von 15 Prozent herausgehandelt. Dafür müsst ihr nicht anders tun, als bei eurer nächsten Bestellung über www.eurolux-pfanne.de den Gutscheincode „GESUND-2017“ einzugeben.

Kidneybohnen Bratlinge vegan Rezept

Dieses Rezept Kidneybohnen Bratlinge ist in Zusammenarbeit mit EUROLUX entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?