Kiwi Frühstücks Couscous

Kiwi Rezepte / 5/5 (3) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Kiwi Frühstücks Couscous merken
Vorbereitung
5 Minuten
Zubereitung
15 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Person:

  • 50 g Couscous
  • 100 g Hafermilch
  • 1 Stück Zespri Green Kiwi
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Teelöffel Agavendicksaft
  • 2 Stücke Datteln
  • 0,5 Handvoll Nüsse
  • 0,5 Handvoll Granola

Muss es denn immer dasselbe Frühstücks Müsli sein? Wenn es nach mir geht nicht! Anstelle von Haferflocken kann man beispielsweise auch problemlos Couscous als Grundlage verwenden. Das bringt definitiv Abwechslung ins Frühstück und wer Couscous mag, muss unbedingt auch unseren Kiwi Frühstücks Couscous probieren. Im Anschluss an das Rezept gibt es sogar noch einen kulinarischen Tipp meines zweijährigen Sohnes! 😉

Zubereitung: Kiwi Frühstücks Couscous

  1. Als erstes schneiden wir die Datteln in kleine Stücke und kochen diese in der Hafermilch mitsamt dem Agavendicksaft und einer Prise Zimt auf.
  2. Die kochende Milch wird über den Couscous gegeben, dieser darin eingerührt und etwa 5 bis 10 Minuten quellen gelassen.
  3. Währenddessen schälen wir die Kiwi und hacken die Nüsse ein wenig klein.
  4. Sobald der Couscous aufgequollen ist wird er nochmals aufgelockert und dann mit der Kiwi sowie Granola und Nüssen dekoriert.
Frühstücks Couscous mit Kiwi Rezept ohne Zucker

Couscous muss nicht immer herzhaft zubereitet werden, er kann auch eine wunderbare Grundlage für ein süßes Frühstück sein.

Mehr zum Kiwi Frühstücks Couscous Rezept

Gerne möchte ich euch noch eine Servierempfehlung mitgeben. Da hat mich mein kleiner Sohn drauf gebracht und ich habe es für gut befunden. „Papa, da rein Apfelmus!“ Sein Wort war mir Befehl und in der Tat: Ein Esslöffel Apfelmus macht den Couscous zwar matschig, passt aber geschmacklich hervorragend dazu. Der kleine Mann weiß eben, was gut ist. 😛

Der Kiwi Frühstücks Couscous ist ein perfektes To-Go-Frühstück. Packt es einfach in ein verschließbares Behältnis und nehmt es mit ins Büro, die Schule oder die Uni. Ich werde zukünftig eine Portion des Couscous Frühstücks in einer Tupperdose bei Ausflügen mit den Kindern mitnehmen (natürlich mit Apfelmus).

Couscous Frühstück Kiwi Rezept vegan

Eine perfekte Mischung aus fruchtig, crunchy und süß.

Damit hat man eine nahrhafte Mahlzeit, die einen nicht unnötig belastet, aber sehr gut sättigt. Als Obstbeilage gibt es bei uns Zespri Green Kiwi. Kiwis sind unglaublich reichhaltig an Nährstoffen und damit eine sehr gute Ergänzung für jedes Frühstück. Nicht zuletzt ist es mit das leckerste Obst der Welt, das weiß sogar mein Sohn: „Papa, mehr Kiwi essen!“ 😀

PS: Kleiner Tipp, Granola selber machen ist übrigens ganz einfach

Dieses Rezept Kiwi Frühstücks Couscous ist in Zusammenarbeit mit Zespri entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?