Rohkost-Schokopudding aus Zucchini und Avocado

Vegane Rezepte / 5/5 (3) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Rohkost-Schokopudding aus Zucchini und Avocado merken
Vorbereitung
10 Minuten
Zubereitung
1 Stunde
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 4 Personen:

  • 250 g Zucchini
  • 250 g Avocado
  • 5 Esslöffel Agavendicksaft
  • 4 Esslöffel Mandelmilch
  • 2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 0,5 Stangen Vanille
  • 1 Teelöffel Guarkernmehl
  • 2 Esslöffel Kakao Nips

Ich glaube, es gibt kaum einen Schokopudding, der natürlicher ist, als unser Rohkost-Schokopudding aus Zucchini und Avocado. Optisch gibt es eigentlich keinen Unterschied zu dem was man gemeinhin als Schokopudding kennt und auch geschmacklich sind wir absolut überzeugt. Ich glaube ernsthaft nicht, dass so viele Menschen den Unterschied schmecken werden. Wenn man es weiß, dann kommt man vielleicht dahinter, in einer Blindverkostung wird es aber durchaus schwer. Bevor man sich also unnötigerweise industrielle Puddings mit viel Zucker und Chemie gönnt, sollte man einfach mal unsere Schokopudding-Gemüse-Variante ausprobieren. Ihr werdet positiv überrascht sein.

Schokopudding Rohkost Rezept

Man sieht ihm die Avocado und Zucchini überhaupt nicht an. Schmecken tut man es auch nicht.

Zubereitung: Rohkost-Schokopudding

  1. Zu Beginn schälen wir die Zucchini und entfernen die Kerne.
  2. Anschließend schneiden wir Zucchini, Avocado und die Vanille-Schote in kleine Stücke und geben sie in einen Food-Prozessor oder Mixer.
  3. Bevor wir jetzt alles cremig mixen geben wir noch Agavendicksaft, Mandelmilch, Kakaopulver und Guarkernmehl hinzu.
  4. Wenn die Masse dann glatt gemixt ist, verfeinern wir unseren Rohkost-Schokopudding noch mit ein paar Kakao Nips und mixen diese auch noch kurz mit durch.
  5. Jetzt braucht der Rohkost-Schokopudding noch mindestens eine Stunde, besser aber eine ganze Nacht, im Kühlschrank und kann dann serviert werden.

Weiteres zum Rohkost-Schokopudding

Ich wollte, dass beim Essen noch etwas im Mund passiert und der Rohkost-Schokopudding dadurch etwas interessanter wird. Deshalb habe ich zuletzt noch ein paar Kakao Nips mit hinzugegeben. Dabei habe ich aber genau darauf geachtet, dass ich sie nicht zu klein mahle, sonst ist der crunchy Effekt ja weg. Anstatt der, oder noch zusätzlich zu den, Kakao Nips könnt ihr gerne auch verschiedene Nüsse dazu geben. Noch interessanter wird es natürlich mit einem Topping aus reichlich leckeren Beeren.

Schokopudding Rezept Rohkost vegan

Viele Beerchen auf dem Schokopudding machen ihn zu einem richtigen Highlight.

Wer seinen Pudding aber nicht so kalt haben möchte, der kann ihn gerne auch lauwarm servieren. Um den Schokopudding auf Rohkostqualität zu halten und trotzdem leicht zu erwärmen, mixt man ihn einfach auf voller Stufe durch. Durch die Rotation erwärmt sich der Pudding und man kann ihn lauwarm genießen.

Falls ihr euch fragt, für was das Guarkernmehl verwendet wird, es nichts anderes als ein ganz natürlicher Stoff, der die Bindung verbessert und dafür sorgt, dass sich am nächsten Tag nicht das Wasser aus der Zucchini vom Rest des Schokopuddings getrennt hat. Je mehr man davon verwendet, desto fester wird am Ende auch der Pudding. Bei einer herkömmlichen Soße würde die Oma Stärkepulver unterrühren. Das muss allerdings erhitzt werden. Das ist bei Guarkernmehl nicht notwendig, was es auch für kalte Speisen interessant macht.

Eurolux Rezept Topf

Für zu kühlende Rohkost Nachspeisen nehmen wir inzwischen immer gerne Töpfe und Pfannen von Eurolux. Sie haben sich einfach bewährt.

Wenn ich den Pudding über Nacht in den Kühlschrank stelle und durchziehen und aushärten lasse, dann mache ich das gerne in Töpfen von Eurolux. Die haben eine super Wärmeleitfähigkeit, was aber auch bedeutet, dass sie die Kälte des Kühlschranks sehr gut verteilen und auch halten. Das ist wirklich super praktisch für sämtliche Rohkost-Nachspeisen, die am Ende gekühlt werden müssen. Einfach mit Deckel in den Kühlschrank und am nächsten Tag auf den Tisch. Die Kälte wird gut gehalten und der Pudding bleibt dadurch wunderbar stabil.

Wer Interesse an Eurolux Töpfen und Pfannen hat, der kann gerne unseren WirEssenGesund-Sonderrabatt von 15 Prozent nutzen. Diesen erhalten alle unsere Leser bei einer Bestellung über www.eurolux-pfanne.de. Dafür müsst ihr bei eurem nächsten Einkauf lediglich den Rabatt-Code „GESUND-2017“ eingeben.

Dieses Rezept Rohkost-Schokopudding aus Zucchini und Avocado ist in Zusammenarbeit mit Eurolux entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?