Grüner Smoothie mit Spinat, Avocado und Minze

Smoothie Rezepte / 5/5 (3) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Grüner Smoothie mit Spinat, Avocado und Minze merken
Vorbereitung
5 Minuten
Zubereitung
2 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Portion:

  • 1 Handvoll Spinatblätter
  • 0,5 Stücke Avocado
  • 0,25 Stücke Salatgurke
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 1 Handvoll Minze (frisch)

Grüne Smoothie Rezepte müssen nicht langweilig schmecken. Mit unserem Spinat Smoothie mit Avocado bekommt ihr dank frischer Minze und dem Orangensaft ein herrliches Frischeerlebnis. Insbesondere aktive Menschen profitieren von der Power dieses grünen Smoothie mit Spinat.

Eisen, gesunde Fette, Mineralstoffe und jede Menge Vitamine stecken in dem Spinat Smoothie. Ob ihr den richtigen Mixer für grüne Smoothies habt, dass merkt ihr, an den Fasern oder Stückchen, die noch im Getränk verbleiben. Der Grüne Smoothie zeichnet sich durch seine Cremigkeit aus. Nur so werden die einzelnen Inhaltsstoffe der Zutaten optimal zerkleinert und für unsere Verdauung ideal vorbereitet. Wer sich regelmäßig einen Smoothie mit Spinat oder anderem Gemüse macht, der sollte nicht an der Qualität des Mixers sparen.

Zubereitung: Grüner Smoothie mit Spinat, Avocado und Minze

  1. Zuerst waschen wir die Zutaten für unseren Smoothie. Spinat, Gurke und die übrigen Zutaten kommen anschließend in unseren Hochleistungs-Mixer.
  2. Jetzt mixen wir den Smoothie etwa 1 Minute bis er schön cremig ist.
  3. Wer auf ein wenig mehr Crunch steht, der kann einfach noch einen extra EL Chiasamen unterrühren.
  4. Für die bessere Optik kommt vor dem Servieren noch ein kleine Minzstängel ins Glas.
Smoothie mit Spinat Minze Avocado Gurke

Die Frische des grünen Spinat Smoothies resultiert aus der Minze in Verbindung mit dem 100% Orangensaft.

Wer auf einen weniger fruchtigen Geschmack bei seinem Spinat Smoothie steht, der kann einfach den Orangensaft durch Wasser austauschen. Alternativ schmeckt statt dem Orangensaft auch Kokosmilch in Kombination mit ein paar Eiswürfeln richtig lecker.

Unser Smoothie mit Spinat verleiht euch vielleicht nicht die Kraft von Popey, aber er kommt zumindest sehr nah ran. Wer noch extra Power braucht, der gibt noch ein paar zusätzliche Nüsse beim Mixen dazu. So erhaltet ihr extra Eiweiße und macht den Smoothie immer mehr zum idealen Sportgetränk.

Für den Spinat des Smoothies empfehlen wir jungen Spinat zu nehmen. Er schmeckt einfach noch viel milder und enthält weniger Bitterstoffe. Meist gibt es ihn im Supermarkt speziell jung zu kaufen. Wer einen eigenen Garten besitzt, der kann ihn einfach rechtzeitig ernten.

Sie auch: Die besten Mixer für perfekte Smoothies!

Grüne Smoothies werden allerdings nur dann richtig schön cremig, wenn ihr auch einen Mixer mit ordentlich Power besitzt. Herkömmliche Smoothie Mixer können oftmals die Pflanzenfasern nicht richtig zerkleinern und es bleiben zudem Stückchen im Smoothie zurück. Insbesondere wenn man sich regelmäßig einen grünen Smoothie zubereitet, dann lohnt sich ein entsprechendes Gerät. Wir verwenden in unserer Küche den Blendtec Designer 725, damit braucht man sich über den perfekten Smoothie keine Gedanken mehr machen. Absolute Empfehlung!

Viel Spaß mit eurem frischen grünen Smoothie mit Spinat, Avocado und Minze.

Bewerte dieses Rezept:

Dieses Rezept Grüner Smoothie mit Spinat, Avocado und Minze ist in Zusammenarbeit mit Grüne Perlen entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?